Schmerzen beim sex warscheinlich gebärmutter?

4 Antworten

nur ob jemand erfahrung hat und weis was es sein könnte ?

Ich bin mir sicher, dass dein Freund mit seinen Fingern nicht an der Gebärmutter dran ist. Wenn deine Mutter das meint hat sie erschreckend wenig Ahnung von der weiblichen Anatomie. Es kann sein, dass er am Muttermund anstößt aber auch das wäre nichts was plötzlich eintritt. Wenn du Schmerzen hast wäre ein Gynäkologe sicher die bessere Ansprechperson. Denn "ich hab da unten Schmerzen"... davon kann dir keiner sagen was du hast.

Ja wie soll ich das erklären die schmerzen sind schon tiefer drinnen und wegen fingern is nur unangenehm und beim geschlechtsverkehr wen er tiefer in mir is tut es schon sehr weh das is aber erst seid ner woche und das wundert mich weil ich das noch nie hatte

0

Also es kann sein dass dein Freund gegen den Muttermund stößt aber das müsste er auch merken wenn er wo andockt..

Ich kenne das so wenn man paar Tage vor der Periode miteinander schläft dann liegt dein Muttermund anders als wenn gerade deine Tage vorbei sind oder du mitten in der Zyklushälfte bist (Eisprung)

Das merkst du auch daran wenn deinen Venushügel ertastet ist es hart dann sollte er vorsichtiger sein ist er aber weich dann sollte es nicht so schnell weh tuen 

Wenn du aber schmerzen hast die nichts damit zu tun haben dann geh besser zum Arzt

Ja wenn er zu feste/tief zu “stößt“ trifft er die Gebärmutter und das kann schon einbisschen wehtun ist aber nicht schlimm.

Ok danke also ist das normal weil davor nie was war

0

Macht er irgendwas anders also stößt fester oder tiefer?

1
@Dilaralicious2

Nein alles gleich wie sonst auch also ja er stößt schon tiefer aber macht er wie am anfang deswegen beschäftigt mich das auch bisschen

0

Stößt er jetzt tiefer oder nicht?
Du widersprichst dich in deinem Satz.
Da brauchst du dir keine Gedanken machen da kann nichts kaputt gehen.
Aller höchsten könntest du noch eine Zyste haben und das es daran liegt. Wäre aber auch nicht schlimmes, das haben viele Frauen. (Luftbläschen im Eierstock)

0

Schmerzen beim sex und eindringen?

Hallo Leute Unzwar habe ich eine Frage
Ich habe schon von Anfang an schmerzen beim eindringen ( dass heist wenn er in mich eindringt, dass ist ungefähr so ein stechen brennen und ziehen) aber wenn er ganz drin ist und sagen wir mal 5x rein raus geht
Ist alles gut, es tut nicht mehr weh und alles gut.
Wir hatten vor einer Woche Sex und irgendwie hat das eindringen diesmal besonders weh getan. Seitdem beschäftige ich mich so bisschen mit dem Thema. 2 Tage später hatten wir nochmal Sex.
Das eindringen tat auch wieder weh
Der Sex aber nicht wirklich
Aber ich musste irgendwie auf Toilette
Seitdem hab ich bei jedem eindringen das Gefühl aufs Klo zu müssen.
Am Freitag hatten wir 3x Sex
1. und 2. mal tat wieder weh ( immer mit Kondom)
Das 3. mal hatten wir ohne Kondom
Und es tat beim eindringen zwar noch weh aber viel weniger
Und der Sex tat gar nicht weh
Also hatte ich die Hoffnung es läge vlt am Kondom
Aber nein
Nächster Tag hatten wir ohne Kondom
Und es tat genauso weh.
Während dem Sex fühlt sich das halt so ab als ob es einfach nicht feucht genug wäre
Obwohl es so ist.
Wir haben es auch mal mit kaufmanskinder Creme probiert, da wir kein gleitgel haben
Eindringen hat wieder weh getan aber wenn er mich zum Beispiel küsst und so
Tut es weniger weh.
Und keine ahnung trotzdem der Creme hat es sich wieder so angefühlt..
Klar Creme und gleitgel ist ein Unterschied aber trotzdem ..
Mein Freund und ich sind der Meinung dass ich mir das mit dem Klo auch einbilde, da es weg ist soweit ich nicht mehr dran denke.
Und dass die schmerzen kommen, weil ich mich viel zu sehr verspanne.. da ich ja immer Angst vor den schmerzen habe
Habt ihr Tipps ?
Ich habe am 12.03 einen Termin beim fa
Da werde ich mich einfach mal untersuchen lassen
( ich nehme die Pille)
Könnte ich vielleicht an vaginismus leiden ?
2 Finger tun beim einführen nur ein ganz ganz bisschen weg aber kaum
Und danach ist es schön. Also nur beim penis  hab ich ein Problem
Ich freue mich echt über jede Antwort..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?