Schmerzen beim Sex nach Scheidenpils?

3 Antworten

Schmerzen beim Sex hat nichts mit deinem vergangenen Scheidenpilz zu tun. Der Schmerz kann sehr viele unterschiedliche Gründe haben. Vielleicht beim nächsten Mal etwas vorsichtiger probieren (ausreichend feucht sein, weniger heftig oder nicht so tief). Bleibt es bei Schmerzen, unbedingt zum Frauenarzt zur Abklärung.
Extra feuchte Kondome, warum nicht, wenn du das Gefühl hast, dass es für dich passt.

Meine Scheidenflora ist angegriffen durch die Medikamente womit ich den Scheidenpils behandelt habe. Daher kommt das. Aber habe Angst mit Kondom sex zu haben wegen der Chemie usw.

0
@Missperf

Wenn deine Scheidenflora zu stark angegriffen ist, dann warte doch, bis sie wieder aufgebaut ist. Ihr könntet euch so miteinander vergnügen und auch zum Höhepunkt bringen.

0

Die Schleimhaut wird noch angegriffen sein durch die Erkrankung, aber auch durch die Behandlung; da braucht es dann immer noch etwas Zeit zur Regeneration. Das ist dann sicher auch von Fall zu Fall unterschiedlich.

Statt feuchter Kondome würde ich dir eher zu so etwas wie VagisanFeuchtCreme raten (enthält auch Milchsäure) https://www.apo-rot.de/details/vagisan-feuchtcreme/9739474.html?_nav=suche&_searchkeyword=gleitgel+pflegend         

(Aber bitte nicht mehr Scheidenpils schreiben!!!! Es gibt Bitburger Pils, Kindl Pils, aber  DAS  hier  heißt ScheidenpilZ  !)

das hole ich mir dann wahrscheinlich. also lieber kein sex mit feuchten Kondomen bis dahin?

0
@Missperf

Am besten gar keinen "direkten", damit dort erst mal "Ruhe" einzieht.....

0

Was möchtest Du wissen?