Schmerzen beim Schlucken nach dem Schlafen?

5 Antworten

Das liegt an der Atmung durch den Mund in der Nacht - dadurch trocknen und kühlen die Schleimhäute aus - dabei vermindert sich durch die Auskühlung gleichzeitig die Durchblutung und Erkältungserreger haben besonders leichtes Spiel


Um den Hals immer schön feucht zu halten hilft Salbeibonbons zu lutschen - gleichzeitig hemmt Salbei die Vermehrung von Bakterien, Viren und Pilzen.




Kann sein, dass deine Mandeln sich schnell entzünden. Würde zum hno gehen, der kann notfalls die Mandeln entfernen.

Gegen einen trockenen Hals hilft meistens nur viel Wasser trinken.

Damit du nicht schell krank wirst, solltest du dein immunsystem allgemein stärken, zB durch eine gesunde Ernährung, Sport, Stress vermeiden

Soweit ich das sehe, könnte das daran liegen, dass du unbemerkt im Schlaf durch deinen geöffneten Mund atmest. Habe ich auch öfters.

Ja das kann gut sein aber es muss auch was mit der Temperatur zutun haben ..

0

Schmerzen nach Schlucken, Speiseröhre/Kehlkopf?

Seit gestern (Donnerstag) haben ich nach dem Schlucken von Spucke und Essen, beim trinken ist es seltsamer Weise nicht, ein komischen Schmerz im Hals. Und zwar kurz nach dem Schlucken (2-3 sek.) erst. Der Schmerz ist nicht wie normal im Rachen, sondern wenn ich es beschreiben müsste würde ich sagen: An der vorderen Seite vom Hals, rechts unterhalb vom Kinn. Also da wo meines Wissens die Speiseröhre und er Kehlkopf irgendwo liegen.

Sprechen habe ich keine Probleme, ganz normal, nur halt schlucken macht mir Probleme.

Mittwoch Abend/Nacht war ich kurz mit Kollegen draußen, und hatte nur kurze Sachen an und mir ziemlich einen abgefroren die 20 Minuten. Hab mir auch gedacht Erkältung wird jetzt auch kommen, aber bis jetzt noch nix. Außerdem rauche ich. Aber nicht viel, 3.max Zigaretten am Tag und Mittwoch war es nur eine Kippe mit Jungs halt draußen. Ich hatte so ähnliche, nicht die gleichen, Schmerzen schonmal nach harten Partys wo mehr gequalmt wurde, aber dann war es innerhalb von nem Tag weg. Und manchmal rauche ich wie gesagt mehr und hab keine solche Probleme. Ich hatte vor einem Jahr mal eine Kehlkopfentzündung und konnte garnicht reden, deshalb denke ich das es das auch nicht ist.

Wenn jemand ähnliche Probleme hatte oder so weiß was es ist und weiß was man dagegen machen kann (ich lutsche seit heute morgen Neo-Angin, hat noch nichts gebracht), ich würde mich freuen über eine Antwort. Außerdem wenn es bis Sonntag nicht besser wird gehe ich Montag zum Laryngologen.

...zur Frage

Weißen roten Punkt im Rachen?

Hallo, habe seit 2 Tagen leichte schmerzen beim Schlucken rechts aber nur, jetzt habe ich mal in mein Rachen geschaut und hinten rechts ein weißen Punkt entdeckt mit Rötung außen herum. Was könnte das sein ? (habe ein Bild mit Gepostet) LG

...zur Frage

Roter Rachen, entzündung?

Vor ein Paar Tagen (bzw. 4), hat mein Hals angefangen zu schmerzen.
Vorallem beim Schlucken, und wir waren erst der Annahme, dass es nur eine Erkältung ist. Etwas später haben sich dann Weiße Punkte am Inneren meines Rachens (hinten am Hals) gebildet, meine Mutter hat mir gesagt dass das Streptokokken sind,
Jetzt sind die Weissen Punkte Weg, jedoch ist mein Rachen jetzt sehr rot, und es fühlt sich änlich wie eine verbrannte Zunge an, halt nur am Hals.
Meine Mandeln tun nicht weh, und die Schmerzen im Hals sind auch fast weg.
Gibt es noch was zu fürchten? Oder ist dies nur dass Entstadium meiner Streptokokken?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Kann man sich den Gaumen oder Rachen verbrennen?

Schönen guten Abend :)

Ich habe am Donnerstag etwas zu heiß asiatisch gegessen, und habe seit Freitag morgen im Gaumen/rachen Bereich dieses typische Erkältungsgefühl, leichte schmerzen beim schlucken etc. Schlimmer ist es nicht geworden, aber es nervt. Ist das auf das Essen zurückzuführen? Kann man sich den rachen verbrennen?

Mfg und einen schönen abend

...zur Frage

Natürliche Heilmittel gegen Erkältung

Hallo Ich bin wieder einmal seit ca. 1 Jahr krank und ich will nicht immer Medikamente schlucken und Fehlstunden in der Schule haben. Darum meine Frage kennt jemand Heilmittel gegen Halsschmerzen? Doch mir tuts beim schlucken weh und es fühlt sich an als ob schleim drinnen wäre. Kennt jemand natürliche Heilmittel gegen solche schmerzen? Ich meine früher hat man auch nicht immer Medikamente genommen und ich hab genauso wenig lust. Bitte helft mir. Lg Elvis

...zur Frage

Beim schlucken schmerzen und im Hals hinten stört etwas (als wäre da iwas stecken geblieben)?

Wie ihr im Titel rauslesen könnt, habe ich schmerzen beim schlucken, jedoch nur leicht am Tag und stark am Morgen. Jedoch ist das nicht mein Problem. Seit gestern fühlt es sich so an, als wär auf der "rechten Halsseite" etwas stecken geblieben. Beim Schlucken stört einfach irgendwas. Wisst ihr was das ist oder was man dagegen machen kann? Danke im voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?