schmerzen beim schienbeinkopf, was könnte das sein?

2 Antworten

Google mal nach Miniskus, villt wirst du da fündig.

also ich hab auch schmerzen, wenn man mir irgenwo rein kickt...kann ne einfache verspannung sein

Schmerzen sind auf einmal weg - ist das gut?

Ich hatte jetzt ca 2 Stunden starke Schmerzen rund um den Bauchnabel und am unterbauch und Probleme beim aufs Klo gehen (starke Schmerzen), meine Mutter hat gesagt ich soll sie aufwecken wenn es schlimmer werden sollte. Jetzt ist es fast weg und ich spüre kaum noch was? Ist das gut oder was könnte das jetzt bedeuten? Hatte vorher stark den Blinddarm in Verdacht.

...zur Frage

Ich habe mich an der patellasehne verletzt was soll ich tun?

Hi ic habe mich vor ca. 4 Wochen beim Fußball mich verletzt. An der patellasehne. Und ich habe Sonntag das wichtigste tunier in meinem leben wegen den scouts und so aber ich spüre relative starke Schmerzen beim laufen . Was kann ich machen das ich Sonntag keine schmerzen spüre . Danke

...zur Frage

!Starke schmerzen (Knie/Schienbein)!

******Hay ..

ichbin 15 m und spiele im verein fußball und mache allgemein gerne sport ! ...

immoment bin ich sehr frustriert und habe angst den ich habsehr starke schmerzen unter meinem knie ich weiß nicht ob das der schienbeinkopf sein könnte... es fäng immer an weh zu tuen sobal ich sport machen wenn ich länger nix mache geht es weg aber sobald ich sport mache sind sie wieder da... ich meine ich hab das schon seit einem halben jahr ! ..ich bin beim fußball mal gefoult worden und aus der luft auf beiden knien aufgekommen ich weiß nich ob das damit zusammen hängen könnte ... weiß jmd was das für schmerzen sein können woher sie kommen und wie man sie beseitigt?

danke schonmal im vorraus !

...zur Frage

Schmerzen im Knie nach zusammenprall

Hallo,

Ich habe seid einer Woche Schmerzen im Knie. Beim Fußball spielen bin ich mit jemanden beim Kopfball unsanft gelandet, hatte dann für zirka 10 Minuten Schmerzen, habe dann aber weiter gespielt. Im laufe des Nachmittages kamen die Schmerzen dann wieder und wurden immer schlimmer. Konnte dann so etwa 3-4 Tage nicht richtig laufen (humpeln), es war leicht geschwollen und dann wurde es stets besser. Es funktioniert wieder alles, aber ich habe immer diesen konstanten Schmerz im Knie, beim laufen ist es merke ich es am meisten. Es fühlt sich so unstabil an. Vorgeschichte: Vor einem Jahr habe ich mir beim Fußball spielen die Kniescheibe gebrochen. Ich denke aber nicht dass es etwas damit zu tun hat. Weiß jemand was es sein könnte? Meniskus? Oder ist es einfach nur eine Prellung und es brauch noch Zeit? Hatte jemand schon einmal ähnliche Symptome? Zu meiner Person: Falls es etwas zur Diagnose hilft: Ich bin Männlich, 22 Jahre alt und treibe eigentlich immer sehr viel Sport.

...zur Frage

Schmerzen links außen Knie?

Guten Morgen,

Also ich habe nun seit längerer Zeit Probleme beim Treppen laufen (hauptsächlich draußen), bisher war es aber nie so schlimm ich hatte nur leichte Schmerzen.

Nun habe ich seit Tagen links außen unter meiner Kniescheibe so starke Schmerzen beim laufen, Treppensteigen, knie anwinkeln und sogar nachts das ich vor schmerzen wach werde Leider kann ich keine Tabletten nehmen, da ich schwanger bin

Habe mal ein Bild rausgesucht, dieses zeigt ungefähr die Stelle des Schmerzes

Wisst ihr was es sein könnte und was hilft? muss ich damit zum Arzt oder könnte es auch wieder von alleine weggehen?

Ich muss dazu sagen, ich bin jetzt keine Frau von 40 Jahren, werde erst 20 falls es eine Rolle spiel.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?