Schmerzen beim Kreuzheben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wechsel auf Langhantel. Spann den Beckenboden, während der gesamten Übung an. Dehn nach dem Aufwärmen oder nach den Übungen nochmal extra die hinteren Beinmuskeln. Auch mal zwischendurch zu Hause in den Langsitz gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Racer7711
16.06.2016, 23:38

Habe leider keine Langhanteln ! Aber ich versuche die Dehnübungen mal intensiver 

0

Kreuzheben würd ich mir von dem Trainer deines Fitness-Studios zeigen/erklären lassen. Da kannst du sehr viel falsch machen außerdem kannst du deinen Rücken damit kaputt machen. 

Die richtige Ausführung wäre wie folgt: 

-etwas Breitbeinig stehen

-Füße/Fußspitzen gerade nach vorne Fußspitzen etwas über die Stange überstehen lassen 

-eine Hand von oben und eine Hand von unten an die Stange legen 

-die stange eng am Körper hochheben 

- beine ausgestreckt ausatmen brust raus und wieder langsam runter eng am Körper 

-einatmen 

so die Theorie aber am besten vor Ort zeigen lassen und du solltest es mit dem Gewicht nicht übertreiben vlt hast du ja davon die Rückenschmerzen muss ja nicht an deine Ausführung leigen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timo9966
14.06.2016, 23:00

Achso du machst mit Kurzhanteldrücken hab ich überlesen würd dir aufjednfall mit der Stange empfehlen obwohl ich mir auch gar nicht vorstellen kann es du mit kurzhantel kreuzheben meinst hab ich noch nie gesehen oder meinst du einarmiges Rudern kniend auf der Flachbank 

1

Hallo,

Kann das sein das du evtl. ein bisschen zuviel Gewicht verwendest?

Ansonsten würde ich das Kreuzheben mal mit einer Langhantel versuchen, da man das Gewicht auf beiden Seiten besser gleichmäßig hochheben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Racer7711
16.06.2016, 23:37

Ich habe mich davor sehr gut informiert und bin mir sehr sicher dass das Gewicht nicht zu schwer ist ! Die Probleme liegen ehrlich gesagt noch nicht mal beim Hochheben , sondern beim runterbeugen ohne den Rücken krumm zu machen 

Und ich besitze leider nur 2 Kurthanteln

0

Hallo! Zunächst fehlt in Deiner Frage die wichtigste Information  Dein Alter.

Lass es sofort sein. Kniebeugen und Kreuzheben sind mit falscher Technik extrem gefährlich.



....und umso mehr ich meine Beine einknicke, desto mehr verkrümmt sich mein Rücken

Spätestens dann macht es keinen Sinn. Die Übung muss zunächst unter Anleitung trainiert werden bis die richtige Technik sitzt. 

















Ich wünsche Dir alles Gute.







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Racer7711
16.06.2016, 23:35

Also ich bin 17, in 2 Monaten 18 ;) Um noch zu vervollständigen wiege ich 65kg bei einer Körpergröße von 173cm ! Und ich trainiere zuhause, daher ist das mit dem Trainer etwas schwer 

1

Was möchtest Du wissen?