Schmerzen beim Klogang?

8 Antworten

Harter Stuhlgang mit aufgesetztem, hellrotem Blut ist ein eindeutiges Zeichen für Hämorrhoiden. Du solltest damit dringend mal zum Proktologen gehen.

Im Anfangsstadium kann Dir mit einer Verödungstherapie sehr gut geholfen werden.

Machst Du jetzt nichts, besteht die Gefahr, dass sich über einen geplatzten Hämorrhoidalknoten eine Fissur bildet, die einer Operation bedarf mit einem nicht ganz angenehmen Heilungsprozess.

Darüber hinaus solltest Du mittels Ballaststoffaufnahme für weichen Stuhlgang sorgen. Ein Löffel Leinsamen mit Joghurt am Morgen wäre als Einstieg ein probates Mittel.

Wenn da so viel Blut dran ist, würde ich mich mal mit dem Begriff Hämorrhoiden befassen.

Das kann sehr gut ein Grund für das Blut sein. Dickerer Stuhlgang kann zwar zu Einrissen am After führen, würde aber niemals eine grössere Menge Blut zur Folge haben.

Eine zu grosse Zufuhr an Eisen kann den Stuhlgang verhärten. Zudem würde ich mich mal betreffend der Ernährung hier schlau machen:

http://www.dr-neff.ch/Info-Ern%C3%A4hrung.htm

Du solltest dringend erstmal zum Hausarzt. Hämorrhoiden fühlt er und wird dich zum Proktologen überweisen. Leider wirst du eine Wartezeit wegen eines Termins haben.Darum solltest du für die Zeit einen Weichmacher vom Hausarzt bekommen.Wichtig ist auch zu ergründen woher dieser harte Stuhlgang kommt? Nur die Ernährung? Medikamente?

Ich nehme keine Medikamente, das ist auch nicht jeden Tag, vielleicht 2 Tage jetzt wieder und dann 3-4 Wochen Ruhe

0

Orangenes und helles Blut am Klopapier beim abwischen

Hallo, meine Schwester hat seit Monaten ab und zu beim abwischen hellrotes Blut und ab und zu auch etwas orangenes beim abwischen am Klopapier, meistens wenn sie zu festen Stuhlgang hatte und halt dolle gedrückt hat damit es endlich rauskommt. kann das etwas schlimmes sein? PS: sie nascht auch sehr viel schokolade, dadurch wird das ja auch fester, wo sie die letzten tage immer äpfel und schokolade gegessen hatte wurde es etwas weicher, kann das auch an falscher ernährung liegen?

...zur Frage

Kot "schneidet"?

Guten Tag,

ich habe ein etwas unangenehmeres Problem:

seit ca 1 Monat habe ich extreme schmerzen beim stuhlgang, es fühlt sich an, als würde der kot die wände des ausgangs einschneiden, dannach habe ich immer frisches blut am klopapier, jedoch nicht im stuhl an sich.

woran könnte das liegen?

...zur Frage

Einen Tag nach Krampf noch schmerzen in der Wade?

Hallo,

ich hatte morgens einen Krampf und habe seit da bis nächsten Tag abends immernoch schmerzen in der Wade beim aufstehen und laufen.

Was kann ich da gegen tun?

...zur Frage

Afterriss und Harter Stuhlgang?

Hallo Leute,

habe eine kurze Frage. Habe jetzt seit mehreren Wochen schmerzen beim Stuhlgang, war auch schon beim arzt dieser schickte mich zu einer fachärztin welche einen afterriss feststellen konnte welcher vllt. Chronisch sein soll. Ich habe ihr gesagt ich möchte dies ohne eine Operation behandeln lassen somit gab sie mie 2 cremen dessen namen ich jetzt nicht kenne. Am anfang benutzte ich alles und achtete auf meine ernährung somit verging alles (keine schmerzen mehr beim stuhlgang und kein blut mehr.) Paar tage später hatte ich sehr harten stuhlgang und die wunde ging wieder auf jetzt habe ich seit knapp 8 tagen wieder blut im stuhlgang und schmerzen. Seit 4-5 tagen achte ich auf meine ernährung und tronke sehr viel. Somit ging das bluten weg und die schmerzen waren auch wieder fast verschwunden. Nun heute hatte ich sehr harten stuhlgang was ich mir nicht so sehr erklären kann? Habe nicht so wenig getrunken aber um zuzugeben viel brotmässiges gegessen, kommt dies wirklich davon? Somit habe ich blut im stuhl. Nun meone frage hat jemand damit ergahrung? Und ich kann an meinem after beim apputzen und waschen einen kleinen punkt spüren als wäre es ein pickel was ist das? Bitte um ernste fragen,, das ist gesundheitöich sehr schadend somit nicht lustig... hoffe um hilfe

...zur Frage

Wird es beim nächsten Mal auch Schmerzen geben?

Wenn man schon sein Erstes Mal hatte mit sehr starken Schmerzen(Keine Blutung) und das zweite Mal am Anfang beim einführen auch so wehgetan hat, wird es beim nächsten mal auch wieder Schmerzen geben oder bzw. wann werde ich keine Schmerzen mehr dabei haben?

...zur Frage

Hellrotes blut am Klopapier aber keine Schmerzen?

Hey, ich hatte gerade hellrotes blut am Klopapier, allerdings hatte ich keine Schmerzen beim Stuhlgang an sich. Was könnte das sein? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?