Schmerzen beim Joggen im Hals: Woher kommt das? Was kann man dagegen tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So wie du schreibst, nehme ich nicht an, dass es an der kalten Luft liegt die du einatmest. Deswegen würde es auch nicht pochen. Ich sehe zwei Möglichkeiten ein hoher Blutdruck oder ein Herzproblem. Das mit der falschen Atmung würde ich auch nicht ganz ausschliessen. Irgendwie kann ich beim Joggen auch nicht atmen. Schwimmen ,Nordic- Walkig und Reboundertraining geht die Atmung aber ohne Probleme. Beunruhigend finde ich das Pochen in der Halsschlagader, das würde ich vorsichtshalber schon einem Kardiologen zeigen.

Das liegt daran, dass du so kalte Luft einatmest. (So ist es zumindest bei mir, wenn ich die Schmerzen hab)

Ist ja aber nicht nur im Winter so.

0

Atme durch die Nase. Gruß

Ich sehe seit neustem immer meine Halsschlagader unter dem Kehlkopf pochen ist das normal?

Ich sehe immer meine Halsschlagader pochen ich weiß nicht ob ich das schon immer habe aber seit dem meine lympfhknoten angeschwollen sind und kein Arzt weiß warum bin ich halt sehr empfindlich und achte auf alles was an meinem Hals ist.

...zur Frage

Schmerzen am Rücken nach laufen.?

Ich war heut morgen Ca. 1h mit ner Pause joggen und habe in den letzten 10 min. leichte Rückenschmerzen bekommen. Wie als ob es an der Wirbelsäule staucht oder so ähnlich. Laufe ich falsch oder ist das normal ?

...zur Frage

Knieschmerzen nach 15 Min joggen auf dem Laufband?

Hey,

Ich wollte mal wieder was für meine Gesundheit tun und bin heute 15 min joggen gewesen auf dem Laufband (Durchschnittsgeschwindigkeit circa 9-10 km/h)

Man muss dazu sagen ich bin schon ewig nicht mehr gelaufen. Leider habe ich jedoch jetzt Knieschmerzen, obwohl ich extra in ein Sportgeschäft gegangen bin und mir gedämpfte Sportschuhe gekauft habe, zusätzlich habe ich noch orthopädische Einlagen in meinen Schuhen.

PS: Als Sportschuhe wurden mir die Nike Air Zoom Pegasus 33 empfohlen.

Weiß jemand an was das liegen könnte? Bin ich vielleicht für den Anfang zu schnell gelaufen oder hätte ich mich länger aufwärmen müssen auf dem Band, das habe ich nämlich nicht gemacht, ich bin einfach aufs Laufband und hatte nach circa 1 min eine Geschwindigkeit von 9-10 km/h. Oder ist es normal das man am Anfang Knieschmerzen hat wenn man nicht regelmäßig läuft/joggt/rennt. Außerdem trage ich meine Einlagen erst ab heute, also erst ab heute so richtig regelmäßig.

Hoffe jemand kann mir ein paar Tipps geben :)

Danke im Voraus, an alle die sich Zeit nehmen :)

...zur Frage

Neuerdings Wadenschmerzen nach dem Joggen

Neuerdings habe ich nach dem Joggen üble Wadenschmerzen, oftmals kurz vorm Krampf.Magnesium nehme ich regelmäßig! Woran kann das sonst noch liegen?

...zur Frage

Wespen Stich am Hals

Mich hat vorhin eine Wespe knapp neben der Halsschlagader gestochen und habe sehr starke Schmerzen . Muss ich mir sorgen machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?