Schmerzen beim Harnlassen - Geschlechtskrankheit?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eine Blasenentzündung ist wohl das Wahrscheinlichste.

Aber es gibt auch noch andere vollkommen harmlose Gründe:

Ich hatte es früher mal, dass einfach Seife beim Duschen in die Harnröhre gekommen ist. Hat einen Tag lag gebrannt beim Wasserlassen. Am nächsten Tag war wieder alles in Ordnung.

Auch kann es sein, dass andere Stoffe, wie z.B. Parfüm/Deo/Chili/... an deine Penisspitze geraten sind und so den Ausgang deiner Harnröhre gereizt haben. Hatte ich auch mal. Hat gut eine Woche gebrannt, aber halt nur ganz vorne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte auch ein Harnwegsinfekt sein und muss nicht gleich von einer Geschlechtskrankheit kommen.

Eine sichere Diagnose kann Dir nur ein Arzt geben. Am besten gehst du zu deinem Hausarzt und lässt dort deinen Urin untersuchen. Der kann dich dann ggf. an einen Urologen überweisen.

Und du solltest über sichere Verhütung nachdenken. Dann musst du dir in Zukunft auch keine Gedanken mehr über mögliche Geschlechtskrankheiten machen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann auch "nur" eine Blasenentzündung sein. Geh schnellstens zum Urologen, denn wenn es eine Blasenentzündung ist, kann auch die ansteckend sein und ein Jojo-Effekt ist nervig und vermeidbar. Ansonsten kann es auch alles mögliche andere sein, aber so aus der Ferne eine Diagnose: unmöglich. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nach der Arbeit zu deinem Hausarzt. Das klingt nach einer Blasenentzündung, und die muss behandelt werden. Bis dahin viel trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter beruhig dich...hast du vor kurzen einen Risiko Kontakt gehabt?? hab öfter mal brennenden Harn das ist nicht schlimm könnt sein das du eine harnweg Infektion hast das bekommst du mit Antibiotika weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sich um eine Blasenentzündung handeln, damit musst du zu einem Urologen du kannst es allerdings auch bei deiner Hausärztin versuchen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüß dich!

Warum treibst du dich denn während der Arbeit auf gutefrage rum? :P

Aber wie viele hier schon angemerkt haben, ist es mit sehr großer Wahrscheinlichkeit einfach eine Blasenentzündung.
Vergleich mal hier deine Symptome: https://www.meds4all.com/de/sexualgesundheit/blasenentzuendung

Da ist es aber trotzdem ratsam es so schnell wie möglich zu behandeln, damit sich die Infektion nicht noch verschlimmert. 

An deiner Stelle würde ich mir den Rest des Tages frei nehmen und ab zum Arzt huschen, damit er dir Antibiotika verschreiben kann!

LG und gute Besserung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ungeschützten Verkehr gehabt, mit jemandem den du nicht kennst? Dann ab zum Arzt. Sonst habe ich das auch schon ein, zwei, dreimal gehabt, ohne bekannten Grund. Meinst bei dem Wasserlassen nach einer Erektion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bläschen erkältet? Trink viel und hol dir Blasen- und Nierentee. Wird es nicht bald besser, ab zum Hausarzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschlecht, Alter und sexuelle Präferenzen waren schon ganz brauchbare Informationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich eher so an wie eine Blasen entzündung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?