Schmerzen beim fingernnn?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe nur zwei mögliche Erklärungen dafür:

1. Du verspannst dich, weil du ums Verrecken einen Orgasmus haben möchtest.

2. Dein Freund geht etwas grob zu Werk, weil er dir unbedingt einen Orgasmus verschaffen möchte.

Wenn ihr die Stimulation mit dem Finger als schönes Spiel begreift, das nicht unbedingt einen Orgasmus zur Folge haben muss, sondern dich einfach verwöhnt, dann habt ihr auch eine Chance, dass es euch beiden Spaß macht und irgendwann dann doch von Erfolg gekrönt wird.

Wenn du es schaffst, beim Masturbieren einen Orgasmus zu bekommen, dann zeig es ihm halt einfach mal, wie es geht.

Evtl daran, das du noch das Junfernhäutchen hast? Dann sag ihm er soll nicht so tief rein gehen mit dem Finger und insgesamt sensibler vorgehen.

Du warst wahrscheinlich zu verkrampft Beim ersten mal..u bei den anderen male automatisch auch weil du wahrscheinlich daran gedacht hast, dass es eh wieder wehtut...

1. Nicht soviel nachdenken, dann verkrampfst du auch nicht
2. Dein Freund soll die Finger nicht sofort reinstecken..Schließlich sind wir Frauen keine Maschine...
3. Du musst feucht genug sein..
4. Wenn du Angst hast nicht feucht genug zu sein dann nimmt Gleitgel..

Viel Spaß 💜

Er hat offensichtlich was falsch gemacht und weiß nicht was er da macht.

Ihr könntet miteinander sprechen, falls das möglich ist.

Du scheinst ihm nicht zu sagen, wie du es haben möchtest und daraufhin stochert er wie wild drauf los...

Vielleicht ist was zerkratzt

Er macht's falsch

Was möchtest Du wissen?