Schmerzen beim essen/trinken?

4 Antworten

Blut aus dem Magen ist im Stuhlgang nicht mehr sichtbar, außer im Hämocult-Test Apotheke).

Solchen Schmerz verspüre ich, wenn ich einen zu großen oder zu eckigen Brocken geschluckt habe. Dann schmerzt die Schleimhaut, auch bei nachfolgenden Bissen.

Besser, Wasser trinken und nichts essen, eine Weile, um zu prüfen, ob es weggeht.

Geh doch bitte zum Arzt. Eine Magenblutung kannst du nur sicher feststellen, wenn du Blut erbrichst. Wäre dumm zu warten bis es so weit ist.

Was du beschreibst klingt nach Gastritis.

Laien sollten nicht im Internet nach Krankheiten suchen. Ohne medizinisches Grundlagenwissen findet man immer das Falsche.

Nur ein Arzt kann eine Diagnose stellen. Und mit deinen Beschwerden solltest du da wirklich hin gehen.

Schmerzen im Rücken beim schlucken & essen. Was ist das?

Hey,

Wenn ich Essen & Getränke runter schlucke habe ich für ein paar Sekunden einen Schmerz. Fühlt sich an als ob er im Rücken ist, auf Höhe der Schulterblätter.

Es fühlt sich genauso an, al ob man zu viele Schips auf einmal runter schluckt und diese dann ganz langsam die Speiseröhre runter gleiten. Kennt glaube ich jeder. Das tut halt etwas weh für ein paar Sekunden.

Dasselbe habe ich seit 3 Tagen bei jedem bissen den ich schlucke, auch bei jedem Getränk.

Sonst keine anderen beschwerden. Speichel schlucken tut nicht weh.

Hoffe mir kann jemand helfen:)

Lg

...zur Frage

Alles was ich esse bleibt im hals stecken und liegt schwer im Magen?

Also mein Problem ist echt komische. Und zwar wenn ich esse habe ich das Gefühl das es mir im Hals stecken bleibt und ich nicht mehr richtig atmen kann. Zu dem liegt mir alles was ich esse schwer im Magen also danach habe ich starke Krämpfe im Magen. Ich habe schon vieles ausprobiert auch der Besuch beim Arzt hat gezeigt das ich nichts habe (Laut ihr) aber langsam verzweifle ich. Ich habe draußen angst was essen zu gehen. Und ab September fängt meine Ausbildung an wo ich täglich 1,5h fahren muss und ich weiß nicht wie ich das mit diesen magenschmerzen aushalten soll auch in der Arbeit. Also so ein mulmiges Gefühl habe ich fast die ganze Zeit nur nach dem essen kommen schmerzen und während dem essen das Problem mit dem schlucken. Ach und oft kriege ich beim essen eine verstopfte Nase sprich als ob das essen mir von der Nase wieder raus kommt. Das geht jetzt ein Monat so und langsam habe ich Angst das es etwas ernstes sein könnte. Kann mir einer vlt helfen oder hatte jemand schon so ein ähnliches Problem.

...zur Frage

Speiseröhre durch Antibiotikum entzündet. Hunger! Was soll ich tun?

Ich kann seid Tagen schon fast nix mehr essen, wenn zwinge ich es mir rein unter hölige Schmerzen. Ich bin echt Ratlos. Im Krankenhaus wurden mir Tabletten verschrieben die ich 3x am Tag nehmen soll..weis aber nicht ob diese wirken! Ich will einfach wieder essen können. Die Schmerzen im Brustkorb haben nachgelassen, jedoch schmerzt mein Rücken nun nach jedem Bissen als würde mir jemand ein Messer in den Rücken stechen.

Hatte Jemand schon solche Schmerzen? Und kann mir vill sagen wie lange ich noch warten muss bis ich endlich wieder normal essen kann? Ich habe diese schmerzen schon seid einer Woche..und war schon 3x im Krankenhaus und einmal beim Hausarzt und irg wie wird sich keiner einig.

...zur Frage

Schmerzen im Hals und auch der (ich denke) Speiseröhre, was kann das sein?

Hallo

Ich(m16) hatte letzte Woche sehr starke Halsschmerzen (Schlucken), habe das jedoch mit Halswehtabletten "überbrücken" können.

Nun, wenn ich schlucke, (vor allem beim Essen) spüre ich weiter unten im Hals (Muss ja die Speiseröhre sein) einen kleinen Druck und das tut dann für 1-2 Sekunden schmerzen, das fühlt sich ziemlich komisch an...

Kann mir jemand eine Ferndiagnose geben :(? Im Internet nur komisches Zeugs gelesen und jetzt habe ich Angst, dass ich Speiseröhrenkrebs habe :((

Grüsse OkayDen

...zur Frage

Beschwerden beim schlucken und ständige Übelkeit, brennen im Hals was kann das sein?

Hey Leute, Ich habe Schmerzen in meiner Speiseröhre/Magen kann irgendwie nicht genau erschließen woher die Schmerzen kommen.
Es fühlt sich an als würde irgendwas in meinem Hals kratzen aber es fühlt sich auch sehr trocken an und manchmal als würde irgendwas meine Speiseröhre verätzen dadurch wird mir übel bzw es fühlt sich auch an als hätte ich so einen Reiz der mich fast zum übergeben treibt aber nur im Hals Bereich nicht tiefer. Manchmal wenn ich esse habe ich auch das Gefühl nicht schlucken zu können und denke manchmal während dem Essen, das Essen nicht runter zubekommen und wenn wieder aus würgen zu müssen. ( Übergeben habe ich mich allerdings noch nicht) das geht jetzt schon seit fast 5 Monaten weiß jemand was ich haben könnte?

...zur Frage

Schmerzen beim Schlucken hinter dem Brustbein

Hallo, ich habe seit gestern leichte Schmerzen hinter dem Brustbein beim Schlucken, vor allen Dingen beim Essen. Ich weiß selber nicht, woher es kommen könnte. (Außer: ich habe Dienstag relativ viel Alkohol getrunken.) Also wenn ich normal sitze oder stehe merke ich fast nichts, auch beim atmen nicht. Nur wenn ich Speichel runterschlucke entsteht ein leichter Schmerz und beim Essen ist er ewas größer, aber nicht schlimm. Muss ich zum Arzt gehen oder ist es nur eine Reizung (durch Alkohol oder anderem)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?