Schmerzen beim ersten Geschlechtsverkehr nach einem Kaiserschnitt normal?

1 Antwort

Hi, ich kann dir da leider keine eigenen Erfahrungen schildern, aber rein nach Gefühl würde ich morgen mal bei deinem Frauenarzt anrufen und um Rat fragen. Die können dir sicher sagen, ob es normal ist, bzw dich vielleicht sicherheitshalber kurz untersuchen. Lieber einmal zu viel, als zu wenig..

Blutungen und schmerzen nach dem Geschlechtsverkehr. Wie kann ich die Schmerzen lindern?

Ich habe gestern nach über einem Jahr wieder mit meinem Freund geschlafen, da es das erste Mal nach der Vergewaltigung war war ich natürlich dementsprechend angespannt. Er war aber wirklich vorsichtig und hat immer wieder gefragt ob es geht oder wir lieber aufhören sollten.

Bin heute morgen mit Unterleibsschmerzen aufgewacht und jetzt sind auch noch Blutungen dazugekommen. Die Periode kann es nicht sein, da diese vor 6 Tagen zu ende ging und nicht außergewöhnlich gewesen war.

Habe jetzt voll die Panik und bin kurz vorm durchdrehen. Liege hier und habe die Wärmflasche auf dem Bauch aber nichts hilft.

Was könnte ich noch machen, damit wenigstens die Schmerzen aufhören.

...zur Frage

Solgest Minipille seid 2,5 Monaten unterbrochen Blutungen?

Ich habe vor 4 Monaten entbunden und stille. Deswegen hab ich mich für die Minipille entschieden. Diese nehme ich seid 2,5 Monaten ein und habe seid dem her Blutungen. Die Blutungen sind mittelmäßig stark und unterbrochen. Habe beim Frauenarzt angerufen und die Schwester meinte das wäre normal!?

Es geht mir langsam auf die nerven!

Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Wie lange haben bei euch die Blutungen gedauert?

...zur Frage

Schwanger und Hebamme nervt total!

Hi Community... In 5 Monaten bringe ich voraussichtlich ein Baby zu Welt und da alles total neu ist und spannend habe ich auch viele fragen. Als ich einen Termin mit meiner Hebamme hatte fragte ich sie auch mal nach einem Kaiserschnitt und sie war total schockiert... Ich kenne beide Seiten die Risiken die vor & Nachteile. Ich hätte nichts gegen eine natürliche Geburt und vielleicht finden es viele egoistisch aber ich bin grad mal 20 Jahre & möchte das danach alles wieder so Sitzt und ausschaut wie jetzt !!! Sprich keine Mama kann nkr erzählen das ihre Vagina danach wieder so aussah wie davor und davor habe ich Riesen schiss !!! Klar das leben meines Kindes ist mir wichtiger aber das in der heutigen zeit noch so auf ein Kaiserschnitt reagiert wird verstehe ich nicht, diese Frau war null tolerant.. Und ich weiß jetzt einfach nicht weiter eine natürliche Geburt wäre mir lieber als so eine Riesen narbe und die Schmerzen bei einen Kaiserschnitt aber mein Körper Ist mir genau so wichtig das ich schwanger bin heißt ja nicht das ich meinen Körper "opfern" muss ... Viele werden jetzt genau so reagieren wie meine Hebamme denke ich mal.. Aber gibt es hier männer deren Frau eine natürliche Geburt hatten und mir sagen können wie es danach da unten aussah??

...zur Frage

Leichte Blutungen im Unterleib und schmerzen beim wasserlassen?

Hallo zusammen :) Ich hatte am 23.02* zum ersten mal geschlechtsverkehr* und seid dem 24.02 bis zum 26.02 hatte ich leichte blutungen auserhalb der Regel und jedes mal beim wasserlassen spürte ich ein leichtes stechen die blutungen haben am 24.02 aufgehört doch die schmerzen beim wasserlassen sind geblieben. Die Frage ist haben meine schmerzen ein zusammen hang mit mein erstes mal oder könnte es an etwas anderes liegen?

Ergänzung: Wir hatten geschützten Sex (Kondom) und Meine Regel blutung sollte ich ca. in 1-2 Wochen kriegen

...zur Frage

muttermund nach einer Entbindung

Hallo ich hatte letzten Montag einen erneuten kaiserschnitt. In der ganzen Schwangerschaft war der äußerliche muttermund fingerkuppe offen und der innere geschlossen was auch sein muss. Jetzt hatte ich entbunden mit kaiserschnitt wieder.heute war Abschluss untersuchung und die Ärztin untersuchte heute und sagte das der äußerliche muttermund offen ist und der innere immer noch zu das sei normal sagte sie Muss nach der geburt nicht der innere muttermund wieder offen sein???

...zur Frage

Wie lange hat man schmerzen nach einem kaiserschnitt?

Hallo ihr lieben Ich habe vor 13 tagen entbunden. Nach einigen stunden wehen musste ein kaiserschnitt gemacht werden. Alles lief soweit komplikationslos, ich konnte bereits am tag danach (trotz schmerzen natürlich) unser kind komplett selbst versorgen. Durfte 3 tage nach der geburt auch schon nach hause. Nur habe ich noch schmerzen, hauptsächlich beim aufstehen oder hinlegen, oder wenn ich viel gelaufen bin oder generell zu viel gemacht habe. Der arzt sagte mir zwar bei der entlassung ich solle 12 wochen nichts heben oder tragen abgesehen vom kind, aber frage mich wie lange die narbe in etwa schmerzt. Ich brauche dafür kein schmerzmittel, aber es tut trotzdem etwas weh. Wie lange dauerte es bei euch? Zum frauenarzt sollte ich in 6-8 wochen zur nachuntersuchung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?