Schmerzen beim Einsetzen der Kupferkette?

4 Antworten

Wenn Du besonders schmerzempfindlich bist, dann lass Dich mal von einem kundigen Frauenarzt über den Kupferperlenball beraten. Das Wirkprinzip und die Zuverlässigkeit ist identisch mit der Kupferkette, allerdings wird der Ball nicht in der Gebärmutterwand verankert, so dass es auch keine Verletzung gibt, die Du spüren könntest.

Spüren wirst Du weder die Kette noch den Ball (eher "Bällchen")... . Beim Einsetzen ist natürlich eine geringe Dehnung des Muttermunds erforderlich - daher wird das Einsetzen in der Regel während der Monatsblutung vorgenommen, wenn diese ohnehin leicht geöffnet ist.

http://www.kupferperlenball.de/faq.php

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Ich habe zwar selbst noch keine, aber habe mich dazu informiert weil ich die auch gern hätte.

Es ist möglich die Kette unter Betäubung oder sogar Narkose einzusetzen. Es gibt ein Register wo die Ärzte eingetragen sind die geschult sind die Kette zu setzen, bei einigen ateht sogar bei dass die das unter Narkose machen. Vielleicht suchst du dir, wenn du extrem schmerzempfindlich und ängstlich bzgl. Der Sache bist, aber sie sonst ein perfektes Verhütungsmittel für dich wäre, einen Arzt der die unter Betäubung setzt?

Du kannst dich auch bzgl. einer Sedierung etc. vom zuständigen Arzt beraten lassen. Schmerzen sind nunmal sehr subjektiv.

Lg

HelpfulMasked

Ich vertraue der Gymefix nicht ...?

Hey leute, ich habe mir vor einem Jahr die Gynefix (Kupferspirale)setzen lassen weil ich die Pille überhaupt nicht vertragen habe. Die meisten lassen sich ja sowas auch setzen um ohne Kondom (in einer Partnerschaft) miteinander zu schlafen. Mein Freund steht überhaupt nicht auf Kondome (haben uns beide auf Krankheiten Testen lassen!) und ich auch nicht wirklich. Aber immer wenn er dann in mir gekommen ist mache ich mir riesige gedanken ob da jetzt doch nichts passiert ist. Ich weiß ich nicht wieso :(. Freundinnen die die Pille nehmen gehen mit sowas voll locker um und machen sich danach überhaupt keine Gedanken und ich mache mir richtig den Kopf bis dann endlich meine Tage glücklicherweise da sind.. Ich weiß auch das man kein Veehütungsmittel zu 100% Trauen kann.. Und ein Kind mit 17 geht schonmal garnicht!!! Freue mich auf eure Antworten

...zur Frage

Gynefix Abheilung Probleme

Hallo,

ich überlege mir ne Gynefix Kupferkette einsetzen zu lassen. Was mich aber daran zweifeln lässt ist, dass ich Angst habe dass es nie abheilt. Ich habe nämlich mehrere Piercings und sie haben alle ein Jahr zum Abheilen gebraucht. Einer am Tragus am Ohr ist sogar nie abgeheilt, bis ich ihn nach 1,5 Jahren rausgenommen habe. Ist das 'Piercing' Kupferkette damit zu vergleichen???

...zur Frage

Gynefix - Kupferkette Erfahrungen?

Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Gynefix Kupferkette (mini)?
Ich überlege, sie mir bald einsetzen zu lassen. Natürlich werde ich vorher mit einer Frauenärztin darüber sprechen und mich bei ihr gut informieren. Aber falls jemand selber Erfahrungen gemacht hat, würde ich mich freuen davon zu hören!

...zur Frage

Schmerzen und Blutungen nach Einsetzen der Kupferkette?

Hallo zusammen!

Ich lasse mir am Dienstag die Kupferkette einsetzen. Mich würden eure Erfahrungen mit Gynefix interessieren. Hattet ihr auch Schmerzen und Blutungen nach dem Einsetzen? Und wenn ja, wie lange hielten diese an?

Danke schon mal für eure Antworten :)

...zur Frage

Wie viel habt ihr für die Gynefix (also alle Kosten zusammen) gezahlt?

Ich möchte mir gerne die Gynefix einsetzen lassen, jedoch belaufen sich die Kosten bei meiner FA auf rund 400€ (Mannheim). Kommt vielleicht jemand aus der Nähe, der eine Kupferkette für einen geringen Preis hat einsetzen lasen und wenn ja wo? Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Gynefix Kupferkette München?

Hallo, kennt jemand einen Arzt in und um München, der schon einige Erfahrung mit dem Einsetzen der Gynefix Kupferkette hat? Keinen Anfänger! Dr. Olbertz ist leider letztes Jahr verstorben.
Vielen Dank für eure Antworten!

Alles Liebe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?