Schmerzen beim Eindringen beim Sex

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht muss das ganze nur etwas ausheilen und wird erst mit der Zeit besser.

Durch die ständige "Beanspruchung" dauert das vielleicht etwas länger. Stelle mir das als kleine Wunde vor. Wenn Du Dich gekratzt hast und ständig an der Verletzung rumkratzt dauert es ja auch länger bis es heilt. Aber auch das heilt irgendwann. Keine Panik.

Vivi12321 28.07.2013, 20:32

Das ist seit bestimmt nem halben Jahr und wir haben nur alle 3 Monate Sex, weil wir eine Fernbeziehung führen, das kann es nicht sein...

0

Versuch mal mit selbst Befriedigung suche dir am besten einen Gegenstand der genauso groß ist wie das erregte Glied deines Freundes am besten führst du es langsam in deine Scheide ein vielleicht war es doch schnell wenn es doch noch weh tut makire dir die stelle an der es anfängt weh zu tun und zeige es nochmal deiner Frauenärztin vielleicht finded sie doch was wenn sie ungefähr weis wo es weh tut

Lass die Ärztin noch mal schauen. Es kann schon sein, dass da was eingerissen ist und vielleicht genäht werden muss. Notfalls einen anderen Arzt befragen.

wir wissen es nicht besser als der frauenarzt :D!!!!!

Was möchtest Du wissen?