Schmerzen beim einatmen unter der schulter ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Laß das nicht anstehen - SOFORT zum Arzt!

Es KANN nur eine Verspannung sein, ist aber eher unwahrscheinlich.
Ich will dir keine Angst machen, aber vor Jahren hatte ein Kollege von mir im Büro ähnliche Beschwerden, er meinte es vergeht; ich habe aber, ohne ihn zu fragen, mal die Kollegen vom Rettungsdienst alarmiert -> es war ein Lungenriß rechtsseitig! Notarzt meinte: Naja ein paar Stunden hätte er noch gehabt....

Wenn du dich noch traust, fahr zu einem Nachtdienstarzt oder in eine Krankenhausambulanz, wenn du das dich nicht mehr traust (riskiere nichts!), ruf die 112! Besser einmal zu viel als einmal zu wenig.

Wenn dir die Luft wegbleibt, ists zu spät!

Der Sportbewerb am Mittwoch sollte dein kleinstes Problem sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biggie55
22.05.2016, 02:49

Litt  dein Kollege auch an allergischem Asthma?

0
Kommentar von lelo0303
22.05.2016, 10:51

Nein ich werde mich jetzt bei unserem Krankenhaus vorstellen. Danke :)

0

Montag Termin beim Pneumo machen. Kann sein, dass da gerade Asthma mit Rückenproblemen zusammentrifft. Klingt son bisschen so. Die Lunge an sich ist erst mal nicht sonderlich schmerzanfällig, daher tippe ich mal darauf, dass da mehrere Dinge eine Rolle spielen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von he1lan2
22.05.2016, 02:42

Also bis Montag würde ich da nicht warten - siehe mein Beitrag hier.

Hab da als Rettungssanitäter so manches schon erlebt....

1

Ich leide schon sehrr lange unter allergischem Asthma,und deein Problem kenne ich sehr gut.

Bei mir ist dann immer ein Wirbel verschoben;passiert nach anstrengung,z.b. Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten SOFORT zum Arzt oder Notaufnahme. So wie du es beschreibst könnte es ein Pneumothorax (Lungenriss) sein.


Muss nicht. Kann ich übers Internet ja schlecht sagen, aber lieber einmal zu viel zum Arzt als einmal zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biggie55
22.05.2016, 02:46

Zu viel Dr. House geschaut?

Woher stammt deine Kenntnis,mit 17?

0

Was möchtest Du wissen?