Schmerzen beim Durchfall Hilfe!

6 Antworten

Hi KnieselWiesel,die Antwort von rosfeld weist zutreffend auf die Lokalisation des Schmerzes hin.Ist der Stuhl braunflüssig,liegt der Schmerz eher im Gereich des Afters?diesfalls kommt der Durchfall eher vom Dünndarm.Dieser ist ziemlich alkalisch und daher deswegen schmerzhaft.Durch den Flüssigkeitsverlust kann der Schmerz krampfartig sein,veruracht durch Wasser-und Elekrolytvrluste.Kann Ihr Opa trinken,wenn nein braucht er Infusionen.Sonst Austrocknungsgefahr.Kann da nur Vermutungen aufstellen.also nur tipps geben,was so alles passieren kann...LG Sto

Der dünne stuhlgang ist wahrscheinlich eine folge der krankenhausbehandlung. Zu fragen ist, wo hat dein opa schmerzen ? Am after loder direkt dahinter ? Ist es ein brennender schmerz ? Oder ein drückender schmerz. Bei schmerzen am darmausgang und after ( brennen ) liegt es meist am durchfall, denn der kot ist sehr scharf. Hametumsalbe hilft dann meist. Sollte der schmerz jedoch weiter innen liegen rate ich dir deinen opa zu dem krankenhaus zu fahren in dem er behandelt wurde. Notärzte sind da meist hilflos. Alles gute

Mag er denn etwas essen? Macht ihm leichte Kost. Etwas Zwieback, habt ihr Suppe im Haus? Der Darm muss sich ja langsam erst wieder an die Kost gewöhnen. Vielleicht etwas Kartoffelmus, geriebenen Apfel. Gebt ihm Tee zu trinken. Wärmflasche auf dem Bauch.

Was möchtest Du wissen?