schmerzen beim bücken

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne jemand, bei dem das eine Muskelverspannung war.

Massagen und Krankengymnastik sind dann angesagt. Die Rückenmuskulatur muß gezielt trainiert werden, wozu auch die Bauchmuskeln gehören. Und das Muskelgewebe wird durch Massage gelockert.

Bei regelmäßigem Training wird das dann besser. Außerdem kann der Krankengymnast durch manuelle Therapie die Wirbel richten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal beim Orthopäden abklären lassen, evtl Blockade der LWS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eher ein fall für den arzt (es gibt verschiedene möglichkeiten,mit denen du nichts anfangen kannst,wenn du sie wüsstest. deshalb ist der arztbesuch das beste.der weiss es und weiss,was da zu tun ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?