Schmerzen beim Atmen und Husten im Brustkorb

6 Antworten

Das kann schon ein Muskelkater sein, ich selbst hatte das auch in der Brust und im Rücken, allerdings würde ich an Deiner Stelle noch einmal zum Arzt gehen und das kontrollieren lassen. 

Ja, das wird ein Muskelkater sein. Beim Husten ziehen sich ja, neben dem Zwerchfell, auch die Zwischenrippenmuskeln zusammen. Und da diese Muskeln generell nur ganz, ganz wenig beansprucht werden kann natürlich durch Husten ein Muskelkater an dieser Muskulatur entstehen und Schmerzen in deiner Brust verursachen. Also sobald dein Husten vorbei ist verschindet auch der Muskelkaterschmerz wieder. Gute Besserung wünsche ich dir.

Such noch einen anderen Arzt auf.. Bei meiner Mutter war das anfänglich auch so und dann wurde festgestellt Sie habe einen chronischen Bronchitis Infekt.

Bronchitis ohne husten geht das?

Ich hab so dass Gefühl von kloss im hals und Gefühl wie Bronchitis, im Hals so ein dumpfes kratzen kein Schmerz. Geht Bronchitis auch anders los, als wie eine verschleppt Erkältung?

...zur Frage

Lungenentzündung, Notaufnahme?

Hi. Ich habe seit Freitag extrem starken husten. Vom Husten übergebe ich mich auch zwischendurch und das macht mir sorgen. Ich bekommen dann auch sehr schlecht Luft. Also war ich heute morgen beim Hausarzt, der mich kurz abgehört hat und von meinem Atem geschockt war. Meinte aber, dass es eine Bronchitis ist. Ich hatte ab und an schon eine Bronchitis und das verlief definitiv nicht so. Soll ich meinem Hausarzt trotzdem vertrauen oder mich lieber im Krankenhaus noch einmal untersuchen lassen?

...zur Frage

Bronchitis ..Lungenschmerzen..Hausmittel?

Ich habe eine starke Erkältung mit Bronchitis und sehr dollen Husten meine Lunge schmerzt sehr...ich sitz zwar gersde schon beim Arzt aber über Hausmittel ohne Antibiotika wäre ich euch sehr dankbar

...zur Frage

Schmerzen zwischen Brust und Bauch, nornal?

Hallo ihr Lieben, hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Ich bin nun seit über einer Woche erkältet und nehme Medikamente gegen Bronchitis.
Gestern Abend bekam ich plötzlich einen stechenden Schmerz im Raum zwischen Brust und Bauch, der ungefähr 2 Stunden lang mal stärker und mal schwächer wurde, heute Morgen war er wieder weg. Gerade eben fing es wieder an, weh zu tun. Nicht so stark wie gestern, dennoch ist es ein unangenehmer Schmerz, den ich auch nicht gut beschreiben kann... Nun zu meiner Frage: Ist es normal? Gehören diese Schmerzen bei einer Bronchitis dazu? Oder sollte ich erneut den Arzt aufsuchen? Ich weiß, dass keine Ferndiagnosen möglich sind, möchte zunächst nur wissen, ob das eben normal aufgrund meiner Krankheit ist.. Danke :)

...zur Frage

Starke Schmerzen beim Husten in den Rippen?

Hallo, ich (weiblich,18) habe seit 3 Wochen husten, jedoch keine Lungenentzündung oder Bronchitis. Ich war schon beim Arzt vor 4 Tagen und habe mich abhorchen lassen. Er konnte keine Probleme mit der Lunge feststellen. Seit heute morgen tut mir jetzt meine rechte Seite der Rippen weh. Es ist aber kein Muskelkater, dafür ist der Schmerz viel zu groß. Ich kann mich nicht hinsetzen, nicht husten, meinen rechten arm nicht hebe oder tief einatmen, ohne das es mir in der Seite richtig wehtut. Ich bin echt verzweifelt, kann nicht weiterschlafen und am Wochenende keinen Arzt aufsuchen. Was kann den Schmerz an den Rippen lindern und meinen Husten endlich verschwinden lassen? Und vor allem, warum tut es so sehr weh?

...zur Frage

Bauchschmerzen im intern ein beim Husten und anspannen?

Ich bin gerade erkältet und habe Husten und beim Husten wie beim anspannen des Bauchs. Ist es schlimm oder ein Muskelkater oder zerrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?