Schmerzen beim Schlucken, ist das eine Mandelentzündung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es sich wie zwei geschwollene Bälle anfühlt ist es vermutlich eine entzündung der Lymphknoten (Sorry wenn das falsch geschrieben ist). Da hilft Meditonsin und Tabletten die leicht Betäuben damit du was essen und trinken kannst. Dürfte in ein paar Tagen dann wieder weg sein. Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte gut sein, aber eine Infektion könnte es ebenfalls sein.

Wenn dir ein heißer Tee nicht gut tut dann Trinke etwas Eiskaltes. Das hilft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dir mal in den hals. Wenn die mandeln gelbe punkte haben, könmte es eine entzündung sein. Trotzdem solltest du zum arzt gehen, der gibt dir dann auch ein attest damit in der schule nix blöd rüberkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorge Dir mal in der Apo Mukosolvan - Hustensaft oder Spitzwegerich.............davon bekommste die Halsschmerzen normal sehr sehr schnell weg. Du scheinst einen grippalen Infekt zu haben. Dennoch - auch ich kann Dir raten - gehe zum Arzt............wir sind keine Mediziner - nur mit den Mittelchen kannste keinen Fehler machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?