Schmerzen bei Tattoo Unterarm. Wie groß?

9 Antworten

Das kann man eigentlich nicht so pauschal sagen. Jeder hat ein anderes Schmerzempfinden. Man kann aber sagen das je dünner die Haut ist und desto näher an einem Knochen desto stärker ist der Schmerz.
Ich persönlich hatte keine großen Schmerzen als ich mir den Unterarm hab tattoowieren lassen.

Zu sagen, es tut nicht weh, oder kaum ist gelogen. Es ist schon recht schmerzhaft, darauf solltest du dich vorbereiten.

Stell dir vor, du schürfst dir das Knie auf und dann kratzt dir jemand mit einer breiten Nadel in der Wunde rum. So in etwa ist das „ausmalen“; die Konturen zu stechen ist eigentlich noch ok, aber tut auch weh!!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mediziner in der Nähe 😅

Klingt so als würdest du mich davon abraten wollen ;) :D

0
@AntonS1337

schau dir mein Profilbild an. Abraten würde ich nie. Man sollte den Schmerz nur nicht unterschätzen. Nicht umsonst klappen viele dabei ab

1
@Lord2k14

Ich überlege mir einen Buchstaben unterhalb des Handgelenkes stechen zu lassen, vielleicht so 3x3cm und nur in schwarz. Wie groß sind deine? Kann man auf dem Bild schlecht erkennen

0
@AntonS1337

Beide sind je ca 15x15 cm bissl größer vielleicht aufm Rücken.

Ok, deins wird klein und nicht ausgemalt. Das wird schon schmerzen, aber sollte kein Problem sein. Schmerz kann man schlecht Beschreiben...

0
@Lord2k14

Danke. Gibt es die Möglichkeit im Tattoostudio nur kurz ein paar Sekunden ohne Farbe "probestechen" zu lassen?

0
@AntonS1337

Soweit ich weiß nicht. Aber mach dir keinen Kopf. So schlimm ist das auch wieder nicht. Besser su bist auf Schmerz eingestellt und am Ende ist es garnicht so schlimm, als wenn du das sitzt und plötzlich merkst... achtu Sch.....

1

Da jeder unterschiedlich stark sensibel ist und Schmerzlevel deswegen subjektiv sind, befürchte, dass du das erst beim Tattoostechen erfährst... ^.^

Gibt es die Möglichkeit im Tattoostudio nur kurz ein paar Sekunden ohne Farbe "probestechen" zu lassen?

0

Jeder hat ein anderes Schmerzempfinden, von daher kann man das nicht so einfach pauschalisieren.

Ich selbst fand es z.B. absolut nicht schlimm, eine gute Freundin fand es aber unerträglich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also Schmerz empfindet jeder anders.

Bei mir war es tatsächlich sehr angenehm, bis auf das nachziehen mancher linien.

Für mich fühlt es sich so an, als würde man mit einer Rasierklinge durchziehen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin selber 11 Mal tätowiert, bin 7 mal gepierct.
Bei mir war es tatsächlich sehr angenehm,...als würde man mit einer Rasierklinge durchziehen.

Naja, nicht jeder steht auf Ritzen!

1

Was möchtest Du wissen?