Schmerzen bei Panikattacken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe das selbe Problem! Bei mir wurde auch alles untersucht und ich bin 10 x auf den Kopf gestellt wurden und habe immer noch die gleichen Symptome nur ohne Ursache. Ich bin dann mehrfach zu verschiedenen Ärzten weitergegangen und irgendwann hat mir einer gesagt das der Körper nur das widerspiegelt was wir im psychisch für ein Problem haben. Ich denke sobald es dir richtig gut gehen wird, werden diese Symptome nicht mehr so da sein. Wenn du dir zum Beispiel ins Bein stichst, signalisiert der Kopf direkt Schmerz. So ist das mit den Problematiken halt eben auch nur das es nichts greifbares ist. Man sollte dem ganzen auch wenn es schwer ist nicht ganz so viel Aufmerksamkeit schenken und vorallem nicht so viel Raum im leben geben das es einen beeinflusst. Alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du beantwortest dir die Frage schon selber. Es sind nur Symptome deiner Panikstoerung ohne somatische Ursache.

Mit einer medikamentösen Einstellung schnell und gut einzustellen.

Deinen kompletten Ablauf kenne ich gut, bin inzwischen fast beschwerdefrei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BarisGs
16.10.2016, 10:53

Ok gut aber diese schmerzen ? Und diese Unruhe ? WARUM

0
Kommentar von Doktorfruehling
16.10.2016, 10:55

Unruhe, weil du Angst hast. Ich habe Naechte gedacht, ich muss sterben. So stark waren die Symptome. gehe unbedingt zum Psychiater, nicht zum Psychologen

0
Kommentar von BarisGs
16.10.2016, 11:05

Hatten sie das selbe oder nur nervös ? Ich will nicht ihnen nahe treten aber könnten Sie ihre Symptome erläutern ?

0

Das Phänomen psychosomatischer Erkrankungen ist schon lange bekannt. Real gefühlte Schmerzzustände wie auch echte Erkrankungen können allein durch die Psyche hervorgerufen werden. 

Darauf basieren ja auch Placebos, also Medikamente ohne echte - also pharmazeutische - Wirkung, die allein über die Psyche zur Gesundung führen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?