Schmerzen bei der Zahnespange normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, das ist normal in den ersten paar Tagen. Da werden ja ziemlich starke Kräfte auf die Zähne ausgeübt. Wollte es am Montag immer noch nicht nachgelassen haben, geh´zu Deinem KFO. Er kann evtl. einen leichteren Bogen einsetzen.

By the way: Schlafe bitte nicht auf Daunenkissen, denn die ziehen den Schmerz an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
24.04.2016, 12:06

♥lichen Dank für das Sternle, Jessica! Hoffe, es geht Dir inzwischen besser!? LG

1

Ja das ist normal. Bei manchen dauert der Schmerz länger und bei anderen ist der nach 2-3 Tagen weg. Wenn der allerdings über 1 Woche dauert würde ich mal beim Kieferorthopäden anrufen und fragen ob das in Ordnung ist. Ich habe immer babybrei gegessen der ging eigentlich ganz gut :)
Jedesmal wenn du einen neuen Draht bekommst tut es ein bisschen weh die Tage danach da deine Zähne ja umgeformt werden und das tut anfangs eben weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerzen sind eigentlich normal aber wenn es bei dir richtig schlimm wird, dann würde zum Zahnarzt gehen. aber warte vielleicht noch ein paar tage wenn es dann nicht geht eben wie gesagt zum Zahnarzt :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die Schmerzen sind ganz normal, es hört sich zwar komisch an, aber wenn du die Zahnspange raus bekommst, wird das nochmal komischer werden, weil dir irgendwas im Mund fehlt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist normal. Ich will dich ja nicht berunruigen aber ich hab meine feste Zahnspange schon fast ein Jahr und nachdem ich Brot oder Brötchen gegessen habe tut es immernoch SEHR weh! :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?