Schmerzen ausschließlich beim schlucken und Verstopfte Nase. WAS HAB ICH?

2 Antworten

Klingt nach einer schweren Erkältung, die du vielleicht nicht richtig auskuriert hast. Da ist so ein "Verlauf" nicht ungewöhnlich. Die Schmerzen beim Schlucken kommen von einem entzündeten Rachen - schnapp dir ein Glas lauwarmes Wasser, gib zwei Löffel Salz rein und gurgle. Das machst du mehrmals täglich, dann sollte der gerötete Rachen sich entspannen. Und viel trinken (auch wenn es schmerzt und unangenehm ist). Hast du Fieber? Gönne dir Ruhe und gehe zu einem Arzt, wenn du Sorge hast, es könnte etwas Schlimmeres sein. Alles Gute!

wollte nochmal hinzufügen, beim schlucken ist der schmerz eher in der rechten Seite und sogar teilweise im rechten Ohr? immer noch normal?

0
@Helpmich

Deine Mandeln, wohl besonders die rechte Mandel, sind wohl auch entzündet. Das geht auch aufs Ohr. Ein Halsinfekt ist unangenehm und trifft oft "den ganzen Kopf". Mach dir nicht zu viele Sorgen und gehe zum Arzt, wenn du doch vom Schlimmsten ausgehst.

0

Du hast eine Erkältung - bei verstopfter Nase kannst Du ja mal versuchen lauwarmes Salzwasser durch die Nase zu ziehen

Ich habe große Schmerzen beim schlucken. Was könnte helfen?

Ich habe seit ca 2 tagen extreme schmerzen in hals wenn ich etwas schlucke. Egal ob wasser, tee oder sonst was. Es tut extrem weh und ich weil nicht was helfen könnte.......

...zur Frage

Plötzlich verstopfte Nase?

Hallo,

Im Sommer habe ich öfters eine verstopfte Nase ohne Grund und sehr plötzlich. So auch heute, das ganze beginnt wenn ich mich abends hinlege zum entspannen bzw. zum abschalten vom Tag. Ganz plötzlich ist die Nase verstopft und ich bekomme nur sehr schwer gut Luft. Eine Klimaanlage oder ähnliches ist nicht an.

Liegt das einfach an der warmen Sommerluft?

Was kann man dagegen tun? Sowohl präventiv und danach.

...zur Frage

Mit Erkältung ins Trainingslager nachdem Trainingslager immer noch leicht erkältet soll ich zum Arzt?

Hallo zusammen ich bin 18 jahre alt männlich.
Ich war im Trainingslager ( fussball ). Ich habe mit verstopfte Nase und bisschen Halsschmerzen trainiert. Jetzt bin ich vom Trainingslager zurück. Ich habe keine Halsschmerzen mehr aber noch ein bisschen verstopfte Nase und eine tiefe stimme. Sollte ich zum Arzt? Ist es möglich das ich mir eine Herzmuskelentzündung eingeschnappt habe? Ich habe nähmlich jetzt gelesen das man mit einem Infekt kein Sport treiben sollte. Ich habe jetzt Angst bekommen.. sollte ich zum Arzt? Ich hatte keine andere symbtome wie z.B fieber oder glieder schmerzen.
Was denkt Ihr?
Danke im voraus!

...zur Frage

Weise Hustenschleim klumpen?

Hallo ich bin etwa seit 4 Tagen krank ( Grippe ) eigentlich jetzt nichts so schlimmes aber ständig spüre ich so einen bitteren widerlichen Geschmack in meinem Mund und dann ziehe ich automatisch aus meinen Nebenhöhlen oder aus dem Rachen einen dicken großen weisen Klumpen ( vermute Hustenschleim ) kann mir jemand helfen was das ist oder wie ich das schnell weg kriege weil alles schmeckt da durch bitter und ständig muss man sie Auswirgen !

...zur Frage

Einseitige Ohrenschmerzen beim Schlucken was ist das?

Guten Abend,

Ich musst voll lachen und hab mich ein bisschen gestickt und dann hat ich plötzlich schmerzen beim schlucken :o was das?

...zur Frage

Wick DayMed oder Grippostad C?

Hallo.

Bin erkältet und muss die Erkältung bis Dienstag loswerden (wichtiger Termin).

Ich habe beide der o.g. Medikamente hier.

Kann ich beide zusammen nehmen?

Wenn nein, welches von beiden ist besser, d.h. wirkungsvoller?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?