schmerzen aufm Fußspann

3 Antworten

hey! einfach so via ferndiagnose kann dir wohl niemand mit sicherheit sagen was deinem fuß fehlt. da die schmerzen ja offensichtlich eine vorgeschichte haben, die keiner kennt (ob du nun umgeknickt bist oder sonst was war) kommen viele ursachen in frage. wenn es eine sehnenentzündung ist, kann dass langwierig sein. das heißt aber sicherlich nicht dass du nie mehr fußball spielen kannst. du solltest auf jeden fall einen arzt aufsuchen wenns nicht besser wird. vllt gibt es ja einen ausgewiesenen sportarzt in deiner nähe oder du fragst einfach mal in deinem krankenhaus nach.

Wenn du schon im Krankenhaus arbeitest, dann frag doch dort direkt nach?! Du Brain. Gute Besserung.

Schlecht mit Fußball erstmal aufhören sehr schlecht mit schmerzen Fußball.

Erst zum Hausarzt und dann in die Ortho lass Fußball erstmal nicht das es so schlimm wird und deine arilles sehne reist dann kannst du erst mal für 7 Monate kein Fußball spielen also ab zu Arzt.

lg shaqiri

PS wie kannst du mit 16 im Krankenhaus arbeiten????

ja also ich mache da ein fsj

für die ausbildung war ich noch zu jung ;)

0

Verletzung auf dem Fußspann seit 5 Wochen

Ich habe mich vor 5 Wochen beim Fußballspielen verletzt, als mir eine Gegnerin so blöd auf den Spann gegrätscht ist, dass Sie genau mit Ihren Stollen meinen Spann getroffen hat. Das tat im ersten Moment ziemlich weh, aber danach war es sofort wieder besser und auch nach dem Spiel hatte ich keine Probleme. Erst 2 Tage später hatte ich plötzlich starke Schmerzen auf dem Spann und wusste zuerst gar nicht mehr, wovon. Die nächsten 1-2 Wochen konnte ich dann kaum laufen. Mittlerweile merke ich die Schmerzen nur noch beim Schuh anziehen (weil der dann auf den Spann drückt) und wenn ich länger gehe oder kurz laufe. Und natürlich, wenn ich Fußball spiele und einen Ball mit der Innenseite ider dem Spann spiele. Ich habe aber bis auf eine Ausnahme seit 5 Wochen kein Fußball gespielt, weil es zu sehr weh tut.

Was könnte das sein? Der Arzt hat geröntgt und gesagt, es ist nichts gebrochen. Weiter war er aber ratlos und meinte, dann müsste es wohl was an der Kapsel oder den Sehnen sein (Bänder sind dort ja keine). Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und eine Idee, was es sein kann oder wie lange das noch dauert und wie ich es behandeln kann? Habe mir eine Bandage verschreiben lassen, aber eigentlich habe ich ja nichts am Knöchel...

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Kann ich wieder Fußball spielen?

Ich hatte vor 2wochen mir eine Bänderdehnung zugezogen.. Ich kann jetzt laufen& sprintenohne schmerzen..schießen auch,nur wenn ich mein Fuß selber umknicke zieht es an der Stelle noch?.. Meint ihr mit tape könnte ich spielen?

...zur Frage

Stechender Schmerz im Fuß nach dem Badmintontraining

Ich spiele jede Woche 1-2 mal für mehrere Stunden Badminton

Nach einiger Zeit verspüre ich beim Springen und Laufen an der Außenseite des linken Fußes einen stechenden Schmerz...diese Stelle reagiert allerdings nicht auf Berührung sondern schmertzt lediglich, dennoch enorm bei Bewegung und zieht sich auch noch mind. 1 tag bis nach dem Training hin, bis das ganze wieder besser wird

Ich wollte einfach mal fragen ob das verbreitet oder normal ist und was man dagegen tun kann bzw ob es blos eine Überanstrengung ist.

(ich war beim Arzt und der meinte ich solle erstmal einreiben aber das hilft nur sehr begrenzt...ich denk ich werd demnächst nochmal einen Arzt aufsuchen aber hoffe jetzt erstmal auf eure ratschläge )

MfG Alex

PS: Danke schonmal im Vorraus für eure Antworten

...zur Frage

Seit 5 Wochen schmerzt mein linker Fuß und seit 12 Tagen sind Fußspann und Knöchel dick geschwollen und ich kann kaum Auftreten? Was kann das sein?

Ich war schon beim Orthopäden. Ich tage seit 10 Tagen Einlagen die aber nicht helfen. Der Arzt sagte das mein Fuß durchgetreten ist ohne den Fuß dabei anzusehen. Er hat nur auf das Röntgenbild geschaut und sagte das nichts gebrochen ist. Er hat mir nur Einlagen verschrieben die sofort angefertigt wurden. Aber die Schwellung am Spann und am Knöchel können doch nicht von einem durchgetretenen Fuß kommen, da muss doch was anderes dahinterstecken? Vielleicht hängt es mit meiner Innenmeniskus-OP zusammen die ich am 10.1. hatte. Kann es da einen Zusammenhang geben?

...zur Frage

Tritt auf Fuß bekommen mit Stollen

Hey und zwar habe ich das Problem das heute beim Fußball mir jemand mit Stollen auf den linken Fuß drauf getreten hat erstmals hat es nur ein bissel gezogen aber jetzt abends zieht es höllisch ist aber nicht angeschwollen und keine Blutergüsse aber ich kann nicht mall richtig laufen ohne schmerzen weis jemand was ich machen muss wie lange ich schonen muss kühlen oder so ??hochlagern??

...zur Frage

Fußspann verletzt was tun?

Hey, ich mache seit 5 Jahren Kickboxen & hatte bisher mich nie verletzt.. Doch vor 2 Wochen habe ich kämpfen müssen gegen meinen Meister und habe mit meinem Fußspann voll gegen sein Knie gekickt.. Da ich nur fußbandagen an hatte tat das voll weh.. Ich konnte mit dem Fuß nicht mehr auftreten und der spann ist auch sehr angeschwollen.. Beim Arzt dann meinte er es sei eine ganz normale Schwellung.. Jedoch tut das schon seit 2 Wochen weh und der Schmerz geht von großen zeh bis hoch zum fußgelenk es tut bei allem weh und ich bin ratlos was könnte das sein die Ärzte konnten mir auch nicht weiter helfen Sie meinen es sei eine normale Schwellung aber ich seh das anders.. Irgendwie ist die Sehne sehr gereizt und bei jedem Mini stoß ist mein Fuß wie gelehmt und kann nicht auftreten

Ich hoffe jemand kann mir sagen was das genau ist und wie ich es bis April zum heilen bringen kann

Danke im Voraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?