Schmerzen auf der Innenseite des Sprunggelenks (nach Bänderverletztung)?

2 Antworten

Ich würde eine Zweitmeinung einholen, wenn du das Gefühl hast, dass das Gelenk noch nicht stabil ist. Wird die Verletzung nicht gut therapiert, ist die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Verletzung sehr hoch. Darüber hinaus kann es zu einer chronischen Instabilität des Gelenks kommen. Hier einige interessante und einfache Artikel zum Thema. Gute Besserung!

https://www.sehne.at/tipps/34-baenderdehnungen-sowie-baenderrisse-eine-haeufige-verletzung-unter-sportlern

https://www.bauerfeind.de/de/themen/bewegung-gesundheit/sprunggelenkverletzung/baenderdehnung-knoechel.html

Ich würde nochmal zum Arzt gehen, und vielleicht ein MRT, vielleicht auch noch eine Zweitmeinung einholen.

Bänderanriss - ab wann wieder tanzen?

Also ich bin vor drei Tagen umgeknickt. Ich hatte danach ein ziemlich geschwollenen Knöchel und ein Hämatom (Bluterguss). Der Arzt meinte, meine Bänder wären wahrscheinlich angerissen (aufjedenfall nicht komplett durch).

Ich kann aber jetzt schon wieder ohne Hilfe mit meinen Fuß komplett auftreten, was zwar manchmal mit leichten Schmerzen verbunden ist, aber geht.

Ich habe eine Schiene bekommen, die ich in den nächsten Tagen tragen werde.

Als Sportart übe ich Standardtanz aus und möchte dort so schnell wie es geht weiter machen.

Deswegen ist meine Frage:

Nach wievielen Wochen könnte ich wieder Tanzen, da Standardtanz ja größtenteils aus laufen besteht?

und könnte ich mit der Schiene schon früher weiter machen?


Ich wäre dankbar, wenn ich eine Antwort bekommen würde.


...zur Frage

Was sind das für rote Punkte am Fuß?

Hallo Com,

ich habe eine Frage, ich habe seit 2 Wochen diese komischen roten Flecken am Fuß und weiß nicht, woher Sie gekommen sind. Es könnte sein, dass sie von der Arbeit gekommen sind, denn die sind genau vor 2 Woche am Freitag aufgetaucht, als ich an den Füßen in der Arbeit feucht wurde.. Also ganz kleines bisschen wasser ging durch (da war es ca. -10grad an dem tag!!)

Naja ich weiß jetzt nicht was ich tun soll, also jucken oder schmerzen habe ich nicht. Sie stören mich halt nur optisch. Ich habe diese Flecken an der Innen- und Außenseite der Füße!

Ich hatte bisher keine Zeit zum Arzt zu gehen..

Ich habe normalerweiße auch keine Allergieren (außer Stauballergie)

Naja ich hoffe ihr wisst was..

Danke im voraus

MfG

...zur Frage

Erfahrung mit Bänderis am Fußgelenk?

Hallo!

habe mir gestern Abend beim Sport eins der drei Außenbänder am Sprunggelenk gerissen. War jetzt heute beim Arzt, der mir eine Schiene und 6 Wochen Sportverbot verpasst hat. Habe jedoch nächste und übernächste Woche wichtige Basketballspiele. Dabei habe ich auch hohe Basketballschuhe an. Könnte ich dann mit Schiene und Basketballschuehen spielen?! Hat da jemand Erfahrungen mit Bänderrissen?

Ich hoffe jemnd fällt was ein.

Grüße Anoenas

...zur Frage

Frage an Chirurgen: Falsche Behandlung bei Bänderriss?

Hallo ihr lieben!!! Ich hatte in der zweiten Klasse eine Bänderdehnung im Fußgelenk. Diese wurde auch wie eine Bänderdehnung behandelt. Der Heilungsprozess hat damals schon ungewöhnlich lange gedauert. Als ich dann 11 war haben die Schmerzen wieder angenommen. Dann ging ich ins MRT, danach wurde herausgefunden dass die angebliche Bänderdehnung ein kompletter Bänderriss war und dieser eigentlich operiert werden musste, daher hatte eine komplett falsche Behandlung stattgefunden. Der Bänderriss ist nun verknochert (ich hoff ihr wisst was ich mein:)). Dass ganze war vor ca. einem Jahr und damals hab ich dann wieder eine Bandage bekommen. Seitdem habe ich dennoch keine Schmerzlinderung feststellen können. Zu meiner Frage: Welche Behandlung ist da noch möglich? Vielleicht sogar Op? Danke für eure Antworten:*

...zur Frage

Starke Schmerzen im Fußgelenk nach dem Joggen - Zerrung, Bänderriss?

Hallo,

gestern war ich nach langer Pause wieder einmal joggen, meine Kondition war gut und ich merkte keine Beschwerden. Allerdings verzichtete ich auf die sonst üblichen Dehn- und Warmmachübungen. Nach dem joggen fühlte ich mich gut, aber am Abend (ca. 7 Stunden nach der Belastung) setzte im linken, seitlichen Fußgelenk ein starker Schmerz beim Auftreten und Abrollen ein. Heute ist er sehr stark, kann nur leicht auf den Fuß auftreten, allerdings sind beim Liegen und Sitzen die Schmerzen sofort weg. Wenn ich den Fuß im Sitzen bewege (z.B. nach vorne und hinten oder drehe), merke ich leichte Schmerzen, aber sobald ich aufstehe und herumlaufe sind sie wirklich sehr stark. Während des Joggens habe ich aber keine Zerrung o.ä. gemerkt. Was kann es sein, vielleicht ein Bänderriss? Können sich die Beschwerden erst einige Stunden danach einstellen? Von außen sieht man jedoch keinen Bluterguss oder Schwellung am Knöchel. Der Schmerz ist vor an der Seite spürbar, bei Druck auf den Fuß merke ich aber nur geringe Schmerzen, ich denke, dass die Verletzung weit innen im Fußgelenk ist?! Was hilft jetzt? Schonen, einreiben, Kälte? Kann es langwierig sein?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was tun gegen Knöchelschmerzen?

Wurde beim Fußballtraining am Knöchel gefoult und habe aber weiter gemacht. Bin ca 2 Wochen mit Schmerzen zum Fußball und Lauftraining dann habe ich 1 Woche Pause gemacht und bin wieder ins Training eingestiegen aber die Schmerzen sind immer noch da. Was soll ich machen ? Bitte keine Antwort wie - geh zum Arzt und so. Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?