Schmerzen anderer Leute nehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meinst du, so mit Hand-auflegen und so? Deine Frage ist da nicht ganz eindeutig. Nur weil man sich gut in andere Leute einfühlen kann, heißt dass noch nicht, dass man deren Schmerzen "übernehmen" sollte. Aber die Heilerei in Richtung Scharlatanerie ist da sicher breitgefächert...Ausbildungsberufe gibt es da aber sicher nicht.

Vielleicht wäre es eher etwas für dich in Richtung Psycho-Analyse/ -Therapie zu gehen. Oder auch Sozialarbeit, die Betreuung Trauma-Geschädigter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WolfsSmile
20.09.2016, 21:35

Ok danke:)

0

Geteilter Schmerz ist halber Schmerz, geteilte Freude ist doppelte Freude.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dir Deine Empathie erst vom Arzt beweisen lassen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WolfsSmile
20.09.2016, 18:44

Ne aber ich habe mal nachgefragt und er hat mich sozusagen getestet. Ich bin 13 bald 14

0

Was möchtest Du wissen?