Schmerzen an Zahn und Ohr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

kann es sein dass ich eine Wurzelentzündung habe

Die hätte der ZA auf der Röntgenaufnahme erkennen müssen.

Evtl. ist die neue Füllung so groß, daß der Nerv gereizt wurde. Das ist nicht auf der Röntgenaufnahme erkennbar.
U.U. muß die Füllung entfernt und eine Wurzelfüllung gemacht werden.

Falls der Zahn nicht der Auslöser für die Beschwerden sind, lasse Dir einen Termin beim HNO- Arzt geben.

Okay Dankeschön dafür erstmal. Glaube kaum dass es an der Füllung liegt, da ich die Schmerzen ja schon vor der Füllung hatte. 

1
@niklas123429

Gerne :-)) Du kannst ganz genau den Zahn lokalisieren? Oder tut die ganze Seite weh ? Hat der ZA Probleme mit dem Kiefergelenk ausgeschlossen? Knirschst oder preßt Du evtl. nachts mit den Zähnen? Das kann bei Überbelastung auch so wehtun, daß man meint, Ohrenschmerzen zu haben. Notfalls gehe noch zum HNO?

3

Nun zu meiner Frage, kann es sein dass ich eine Wurzelentzündung habe oder dass die Schmerzen am Zahn durch die Schmerzen im Ohr verursacht werden?

Das sagt dir dein Zahnarzt, einfach nur mal einen Termin machen.

Ich war gestern erst beim Zahnarzt dieser meinte mit meinen Zähnen an der Stelle sei alles in Ordnung. 

1

Sehr gut möglich das deine Wurzeln offen liegen, ist zwar selten aber nicht schlimm.

Hast du die Schmerzen beim kauen?

Nein, die Schmerzen sind wenn ich sie habe Permanent. Sie treten meist Abends, Nachts und vorallem Frühs auf.

0

Zusätzlich muss ich sagen dass ich gestern eine kleine Füllung bekommen habe

Eine Wurzelentzündung hätte der Zahnarzt sicher auf dem Röntgenbild gesehen. 

Kann also möglich sein, dass es vom Ohr kommt. 

Geh mal evtl. noch zum HNO!

Was möchtest Du wissen?