Schmerzen an rechtem Knie, muskulär?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles, was eine Entzündung eindämmen kann, kein Fleisch, kaum Zucker, die ganzen Anheizer weglassen.

Zuhause ruhigstellen.

Über Nacht Umschläge mit Quark, soll die Entzündung rausziehen.

Keine seitlichen Bewegungen, kein Abspreizen, wo du es vermeiden kannst.

Wärmflasche, damit sich die Adern erweitern und Entzündungsgifte abtransportieren.

Faszienrollen, google es bitte.

Muskeltraining am Knie, damit es entlastet wird. Kauf dir "Knieschule", ein Büchlein von einer Inderin, sehr gut. Such es!

Aber: Durch Fußball wird es schlimmer. Du hast ohnehin schon keine Puffer für dein Knie, innen.

Das klingt nach Seitenband-Entzündung, sowas sieht man nicht im MRT.

Fußballspielen ist nicht der geeigete Sport für Dich, ruiniert Dein Knie.

Hallo, Sorry aber bin erst 17Jahre alt und spiele auf einem hohen niveau- aufhören unmöglich. Was könnte ich gegen diese schmerzen machen?

0

Hilfe Knie?

Hey, hab mir am Sonntag (10.09.17) beim Sport das Knie verdreht. Zu Beginn war es auch noch nicht dick und tat nicht weh. Dann zum Abend hin wurde es schmerzhafter und nur minimal dick. Bin dann zum Arzt, er stellte fest, dass im linken Knie ganz klar eine laterale Aufklappbarkeit besteht. Also war/ist der Außenbandriss am wahrscheinlichsten. Nun das kuriose... vom ambulanten Orthopäden MRT verordnet bekommen, war dann am Montag (12.09.) da und habe gestern die Auswertung von der Radiologie bekommen. Laut dem MRT sei "nur das Kreuzband gezerrt". Der ambulante Orthopäde hat dann gar keine Auswertung für nötig gesehen und es sollte der Physio mit mir den Befund bequatschen. Während der Physio stellte der Therapeut dann fest, dass das Knie im Vergleich zu Montag, trotz 0Grad Fixation dicker geworden ist. Sprich, die tanzende Patella war positiv.... nun schwillt auch die Innenseite des Knies an, dort wird es blau, Schmerzen in der Kniekehle und außen immer stärker.... Gestern Abend war ich nochmal in der ZNA. Dort gab es nur ein neues Medikament und keine Hilfe. Ich trau mich schon gar nicht mehr zu Arzt.  
Was sagt ihr denn zu dem Mist, trotz des stark positiven Aufklappbarkeitszeichen kein Außenbandriss? Für meinen Physio unvorstellbar...

...zur Frage

Kinesio Tape - hilft bei Knieschmerzen?

Hallo ihr Lieben :)
Ich habe mal wieder eine Frage an Euch!
 

Da ich vor 8 Monaten einen Innenbrandriss durch einen Fußballunfall hatte und seitdem öfters (fast täglich) Knieschmerzen habe (jetzt nicht übermäßig, dass ich nicht gehen kann, aber schon relativ doll) wollte ich mal fragen, ob ein Tape auch bei solchen Schmerzen helfen kann!?
Was ich dazu sagen muss ist, dass der Schmerzpunkt nicht nur auf dem Innenband liegt, sondern eigentlich das komplette Knie davon betroffen ist. Jedoch sind die Schmerzen meistens am Innenband und am Kreuzband .. also bei dem Kreuzband weiß ich es nicht genau, auf jeden Fall tut mein Knie halt wenn, dann meistens am Innenband und so in der Mitte des Knies weh, was darauf schließen lässt, dass es das Kreuzband ist.

Nun noch mal meine Frage: Kann ein Tape nach einem Unfall auch bei Knieschmerzen helfen?

Vielen Dank im Voraus!
Liebe Grüße, Lynnea:)

...zur Frage

Schmerzen nach Op am Kreuzband (healing response)

Schmerzen an am Unterschenkel nach Ok am Kreuzband und Meniskus

...zur Frage

Meniskus eingerissen - Sport?

Hallo, vor knapp zwei Monaten ist mein Meniskus eingerissen. Ich hab Sportpause und die Physio gemacht. Der Arzt meinte auch, das müsste nur operiert werden, wenn ich ständig Schmerzen hätte.

Frage an euch: Welcher Sport kann nun gefahrlos ausgeübt werden? Habt ihr Erfahrungen mit einem eingerissenen Meniskus?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?