Schmerzen an der Wade oder in beide Beinen was hilft oder könnte die Ursache sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn der Arzt eine Thrombose ausgeschlossen hat, wird es auch keine sein. Er hat dich ja hoffentlich darauf untersucht? Wenn nicht, ist das fahrlässig und du solltest unbedingt noch einen anderen Arzt aufsuchen.

Ansonsten könnte es auch sein, dass du einen Magnesiummangel hast. Aber auch das hätte der Arzt eigentlich in Betracht ziehen müssen.

LovelyMarley 25.03.2016, 22:04

Er hat mir nur auf die Waden geschaut sagte die sehen gleich aus und nur noch dazu gemeint meine Beide Füße Ihrn Puls würde sich gleich anhören

0

Ich hatte das als ich gewachsen bin
Ich hab sportgel oder franz Branntwein draufgemacht dann gings über die nacht weg

Magnesium wäre eine Lösung... Gibt es als Brausetabletten...

Geh aber am besten zum artzt

LovelyMarley 25.03.2016, 21:53

Ich war bei einem Arzt deshalb er hat mir keine Hilfreiche antwort gegeben nur er kann sich das nicht erklären mehr kam nicht

Er hat auch meine Beine aber geschaut und sagte die Waden würden gleich aussehen und der Puls beider Füße wären gleich


0
rosa441236701 25.03.2016, 21:54

probiere vielleicht einen anderen aus

0

Magnesiummangel?

Was möchtest Du wissen?