Schmerzen an der Achillesferse nach Außenbandriss normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schmerzen sind sicher möglich aber ich würde nochmal nachfragen ob du nochmal Physiotherapie machen kannst genau deswegen. Häufig verändert sich nach einer Bänderverletzung der ganze Bewegungsapparat bei neuen Belastungen. Das heisst du belastet ein klein wenig anders als vor der Verletzung aber die Sehne "kennt diese Bewegung noch nicht".

Lass Ihr und dir Zeit und mach noch mal 4 bis 6 Einheiten mit dem Physio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Die Schmerzen treten auf, wenn ich den Fuß so weit wie es geht anwinkle und wegstrecke. 

Genau das belastet die Achillessehne. Laufen würde ich so nicht.

Wieder zum Arzt. Unter den Orthopäden gibt es viele mit einer sportlichen Vergangenheit - oft genau richtig. 

Vielleicht brachst Du einen Streckverband. 1 x gesehen kann man den selbst erneuern.  Übrigens sind viele Übungen im Wasser schon recht früh möglich. Gehen im hüfttiefen Wasser belastet den Fuß  auch kaum, trainiert aber wichtige Muskeln und macht Kondition. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?