Schmerzen an den Rippen durch Skoliose?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

bitte suche Dr. Weiß in Gensingen, Alzeyer Str. auf. Die "normalen" Orthopäden haben wenig Ahnung von Skoliose. Dr. Weiß ist die erste Anlaufstelle. Bitte Deine Mutter, dass sie mit Dir dorthin fährt. Ich selbst habe eine schwere Skoliose und kann Dank Dr. Weiß fast schmerzfrei leben.

Die Großmutter und Mutter von Dr. Weiß haben die Katharina-Schroth-Therapie ins Leben gerufen, die weltweit !!! geturnt wird. In Bad Sobernheim ist die Klinik, in der Dr. Weiß Chefarzt war. Ich kann es Dir nur raten.

Hätte ich früher von ihm gewusst, wäre mir geholfen worden in jungen Jahren und viel erspart geblieben.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moonlight20
29.09.2016, 19:58

Danke vor diesen guten Vorschlag! Ich wohne aber in Österreich und kann nicht einfach mal schnell nach Deutschland zum Arzt fahren xD

0

Das kann schon von der Skoliose kommen. Besonders auf der Seite des Rippenbuckels hört man öfter von Skoliosepatienten, die dort Schmerzen haben. Aber auch auf der anderen Seite kann das vorkommen denke ich. Die Muskulatur, auch zwischen den Rippen wird halt total falsch und einseitig belastet, es gibt Rippen- und Wirbelgelenke die blockieren können (bei Skoliosen besonders gerne) und solche Schmerzen verursachen können. Ich würde an deiner Stelle erstmal zum Arzt gehen, am besten einen Skoliosepezialisten (!), der dich auch ausmisst und Ahnung von dem Gebiet hat! Ab gewissen Gradzahlen machen Korsetts, Rehaaufenthalte nämlich wirklich Sinn,  und Physiotherapie schadet sowieso nicht, erst recht bei Schmerzen...

Wenn du mit der Schulmedizin nicht weiter kommst, insbesondere bei deinen akuten Schmerzen, empfehle ich einen guten (studierten) Osteopathen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankengymnastik oder Zilgrei wird dir sehr helfen. Besonders Zilgrei! Ruf mal bei einer Heilpraktikerin an, die haben Übungen bei denen du wirklich sofort einen Unterschied merkst. Zumindest war es bei mir so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du etwas blockiert. Du könntest dem Chiropraktiker einen Besuch abstatten.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?