schmerzen am zahnfleisch (eiterpickel)

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh zum Zahnarzt und laborier nicht mit Hausmitteln herum! Kein Mensch hier kann eine Ferndiagnose nach Deiner Beschreibung stellen, auch wenn manche es versuchen. Laß jemand draufGUCKEN, der wirklich vom Fach ist! Gute Besserung, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Schmerzen im Mundbereich hilft sehr gut Nelkenöl. Und gegen Entzündungen kann man einige Tropfen Teebaumöl ins Wasser tun und damit spülen. Solche Fisteln sollte man aber nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn sie nicht nach wenigen Tagen wieder verschwindet, solltest du auf jeden Fall gehen, nicht, dass eine Entzündung an die Zahnhälse und wurzeln übergreift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine aphthe. Kamillentee ist gut aber es dauert halt bis das heilt. Kamistad aus der Apotheke hat auch Kamillenextrakt und betäubt die Stelle etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss quopiam Recht geben: Ferndiagnosen sind sinnlos - am besten, du gehst zu einem Zahnarzt. Denn der kann dir mehr helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Es handelt sich um eine Zahnfleischentzündung.Empfehlen kann ich dir Odol Mundspülung.Ist immer noch das beste Mittel. Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?