Schmerzen am Steißbein wie lange?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Steißbeinprobleme sind hartnäckig und sehr unangenehm. Vermutlich hast Du Dich total verkrampft, dadurch entstehen Schmerzen, die nur dann wiedeer verschwinden, wenn die Verkrampfung sich löst. Das ist wie ein Kreislauf ohne Ausgang.

Du solltest Dir Physiotherapie verschreiben lassen, Wärmflasche und flasches Liegen helfen bei mir z. B. sehr gut. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du beschreibst woher der Schmerz kommen könnte klingt das für mich nach Iliosakralgelenken.

Die blockieren in so Situationen gerne. Helfen kann dir  Phsiotherapie. Vielen Betroffenen tut auch Wärme gut. Wichtig ist das du in Bewegung bleibst, um das zu gewährleisten macht akut ein Schmerzmittel Sinn.  

Dein Hausarzt kann beides verordnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?