Schmerzen am Steißbein, einfach so. Kein Sturz.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wegen den Steißbeinschmerzen würd ich mal zum Orthopäden gehen und das abklären lassen. Wenn der nichts findet (so wie bei mir), dann geh zum Phisiotherapeuthen und mach eine Dorntherapie. Seitdem habe ich keine Schmerzen mehr.

Da kann leider nur der Arzt antworten. Schwangerschaft glaube ich nicht.

Schmerzen am steißbein? Warum?

Eine frage immer wenn ich halt normal sitze kommt drauf an welche stühle und wieder aufstehen will tut mein steißbein weh keine ahnung wieso?

...zur Frage

Steißbeinschmerzen - wovon?

Huhu ihr lieben. Ich hab schon ganz lange unheimliche Steißbeinschmerzen. Ich bin nicht gefallen, habe mich nicht gestoßen oder sonst was. Nichts. Je nach dem, wie ich liege und dann wieder aufstehe, oder auch im sitzen, habe ich unglaubliche Schmerzen. Wenn ich ganz ruhig bin und mich nicht bewege, spüre ich nichts. Habe aber manchmal das Gefühl, mein Steißbein ist gebrochen(!?). Was eigentlich nicht sein kann, aber hat jemand eine Idee? Hilfe‼️

...zur Frage

Wirkt die Pille nach der Periode bei Antibiotika

Hallo liebe Freunde,

ich wollte fragen, ob die Pille wirkt, wenn man vor der Periode Antibiotika genommen hat. Also ob die Pille nach der Periode sofort wieder wirkt.

Letze Einnahme ca. 1 Woche vor den Tagen

...zur Frage

Ich habe Rückenschmerzen hinter dem Kreuzbein. Was soll ich tun?

Hallo liebe Leute,

Ich brauche dringend Hilfe, weil man beim Arzt ja einfach abgefrühstückt und mit Schmerztabletten nach Hause geschickt wird.

Folgendes:

Seit mehreren Tagen schon habe ich Schmerzen im unteren Rückenbereich. Erst gestern/heute habe ich gepeilt das diese Schmerzen HINTER dem Kreuzbein sitzen. Wenn ich selber Druck auf´s Kreuzbein ausüben, kommt ein leichter Druckschmerz.

Besonders stark ist es aber im Stehen/Laufen und Sitzen (ohne Rückenlehne und ohne die Po fest unten an die Lehne zu drücken).

Im Liegen mit leicht angewinkelten Beinen merke ich fast garnichts.

Iboflam 600mg nehme ich seit gestern (insges. schon 5 Tabl. genommen) und spüre nicht "wirklich" eine Besserung. Kommt mir vor als wäre es eher schlechter geworden.

Was soll ich tun? Kennt das jemand?

Meine Ärztin sagte zudem ich solle mich "moderat" bewegen. Nur wie schaffe ich das mit solchen Schmerzen?

Anbei: Als ich heute Duschen war und warmes Wasser über den Rücken lief, hatte ich das Gefühl die SChmerzen gehen zurück. Bei einem Wärmekissen war das nicht so lindernd, obwohl das Wärmekissen einiges wärmer war.

Ich bitte euch helft mir...

Mit freundlichsten Grüßen und Danke für alle Antworten.

...zur Frage

Steißbeinschmerzen beim hinsetzen? :(

Hey, immer wenn ich mich hinsetze oder aufstehe habe ich unerträgliche Schmerzen im Steißbein ! :( Was kann ich denn jetzt machen? Ich habe das schon seit etwa 3 Wochen :/ Es lindert sich auch nicht, im Gegenteil es wird noch schlimmer! :( Habt ihr Tipps? Danke für gute Antworten :)

...zur Frage

Steißbein fühlt sich seltsam an?

Also es fing so vor 2 wochen an, dass ich steißbeinschmerzen bekam, obwohl ich nicht gestürzt oder sonstiges bin. Dann heute beim Tanzen als ich gesprungen bin hat es sich so angefühlt als wäre mein steißbein so von seinem platz weggegangen also es hat sich so angefühlt wie als würde es sich ausrenken? Jetzt habe ich extreme schmerzen und das steißbein fühlt sich so seltsam an, so falsch einfach so la würde es da nicht hingehören. Bitte um hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?