schmerzen am oberschenkel/seitlich unterm bauch. was hat das zu bedeiten?`bitte um hilfe!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn es schon länger - d.h. mehr als eine Woche anhält und eher immer schlimmer wird, würde ich auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Auf welcher Seite? Wenn es auf der rechten Seite ist, dann könnte es was mit dem Blinddarm zu tun haben. Oder ist er gefallen? Vllt auch Oberschenkelhalsbruch. Aufjedenfall zum Arzt!!

Leistenbruch vielleicht. Aber da die Seite nicht dasteht, ob links oder rechts, ist alles nur Spekulation. - Also ab zum Arzt!!!

Morgen am besten ab zum Arzt, kann alles mögliche sein.

Leistenbruch, Blinddarm, Beckenvenenthrombose usw.

Am besten ganz schnell zu einem Arzt gehen. Gleich morgen früh!!!

wie lange hatt sie das schon hatt sie vllt nur ein krampf dann nur strecken oder villeicht doch eine zärrung regenschirm nehmen und ab zum arzt

Hi,

es wäre schon hilfreich zu wissen, auf welcher Seite die Schmerzen sind und wie lange sie die schon hat.

der schmerz ist auf der rechten seite, aber der blindarm ist schon raus

Sophie125 06.07.2011, 23:27

Gefallen ist sie nicht? dann hat sie vllt was an dem Unterleib? oder Leistenbruch! Sie soll aufjedenfall spätestens morgen früh zum arzt

0

Was möchtest Du wissen?