Schmerzen Am Linken Schulterblatt?2?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe auch so eine Stelle, die dauernd juckt, wobei Kratzen nicht wirklich hilft, sondern den Juckreiz eher verschlimmert.

Meine Hautärztin hat mit folgendes erklärt: Manchmal wachsen einzelne mikroskopisch feine Hautnervenenden bis dicht unter die Hautoberfläche und erzeugen dort einen lokal eng umgrenzten Juckreiz. Dagegen kann man nichts machen, man muss den Juckreiz eben ertragen. Du solltest dich dort nicht so kratzen, dass es wund wird. Ich benutze dazu immer einen langen metallenen Schuhlöffel, dessen gebogener, abgerundeter Handgriff ideal zum Kratzen ist, aber keine Verletzungen hervorruft.

Was es natürlich auch sein kann (das hab ich vom jahrzehntelangen Windsurfen ohne Kappe) ist eine "solare Keratinose", das ist eine Spätwirkung eines Sonnenbrands. Die kann sich in zujm Glück seltenen Fällen zu einem Hautkrebs entwickeln. Die behandelt der Hautarzt folgendermaßen, Du musst in bestimmten Abständen ein paarmal eine bestimmte Salbe auftragen. Diese aktiviert Vorstufen von Krebszellen (falls es in der Wunde überhaupt welche sind) dadurch "blüht" die Wunde auf und heilt dann nach einiger Zeit ohne weitere Spuren aus.

Dei Hautärztin hat mir das so genau erklärt, weil sie mich aufgrund meines Medizinstudiums als "fast gleichberechtigten" Gesprächspartner betrachtet. :-)

Geh zum Arzt, der kann es durch eine Untersuchung herausfinden.

Geh zum Arzt

Was möchtest Du wissen?