Schmerzen am linken Kniegelenk beim spazieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Plattfüße hast Du ja nicht erst seit gestern also kann es damit nichts zu tun haben. Sicherlich hast Du irgendeine falsche Bewegung gemacht.

Plattfüße kann man nicht so einfach wegoperieren und durch Einlagen bekommst Du die auch nicht weg. Die Einlagen sind nur zur akuten Schmerzminderung.

Das einzige was Du machen kannst ist barfußlaufen so oft wie möglich. Da besteht die Chance dass sich Dein Längs- und Quergewölbe neu verspannt weil die Fußmuskulatur arbeiten musst. Steckst Du Deine Füße aber in Schuhe mit Einlagen wird Deine Fußmuskulatur weiter geschwächt.

Ich hoffe Dir ein wenig weitergeholfen zu haben.

Liebe Grüße
Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franek
19.05.2017, 18:30

Da muss ich dem Tobi leider recht geben:

Die Füße werden noch weiter geschwächt (also die zig Muskeln, die da drin sind und die jetzt schon durch Nichtnutzung unterentwickelt sind).

Langsam anfangen und barfuß gehen, sich über den Ballengang, Fußgymnastik und Gehen auf unebenen, natürlichen Untergründen informieren.

Nebenbei schont (richtiges) Barfußgehen (Ballengang bzw. Mittelfußgang) auch die Gelenke und die Wirbelsäule.

1

Was möchtest Du wissen?