Schmerzen am linken Fuß nur bei Schwimmen, Kraul und Rücken? Was ist das?

1 Antwort

hi erstma ich bin selber ein sehr trainierten schwimmer (trainier 26 stunden die woche bei der ssg leipzig)

undzwar hat das problem jeder schwimmer mal. es handelt sich nur um eine überlastung deiner innernen fußmukulatur.

immer kräftig den spann dehnen und besorg dir mal en wärmepflaster aus der apotheke. dann müsttes bald wieder weg sin.

viel spaß noch

Hey danke hilft mir wiklich deine Antwort, jetzt brauch ich mir keine Sorgen mehr machen =)

0

Olympische Spiele! Schwimmen!

Hallo erstmal! Bei den olympischen Spielen zum Thema Schwimmen habe ich festgestellt, dass man über Internet nur die Arten findet, die man Schwimmen kann (Brustschwimmen, Freistil (Kraulen), Rückenschwimmen und Schmetterling) Jetzt weiß ich nicht, ob alle diese Arten auch olympische Disziplinen sind. Kann mir das jemand evtl. beantworten? Danke schon mal im Voraus LG NichtUngespielt

...zur Frage

Adern an Armen und Beinen zeichnen sich extrem ab?

Hallo Gute-Frage Community,

Ich bin 13 und seit etwa 1 Jahr ( zumindest ist es mir erst vor etwa einem Jahr aufgefallen ) zeichnen sich meine Adern an Armen und Beinen extrem ab. Allerdings nur manchmal und in ganz unterschiedlichen Situationen. Weiß jemand woran das liegen könnte? Ich kenne niemand anderen bei dem das so krass ist.

...zur Frage

Bein dick angeschwollen gelblich blau nach Operation?

Hallo, Ich wurde am 22.11 am Bein operiert und etwa 3-4 Tage später ist mein Bein etwas dicker angeschwollen/angeschlagen und ist so gelblich/grün geworden. An einer Stelle ist es ziemlich lila/blau und schmerzt wenn ich drücke und gehe. Was könnte das sein? Muss ich mir sorgen machen? Bitte spart euch blöde Kommentare. Das ist ein ernstes Thema.

...zur Frage

Beim Flossenschwimmen, Krampf!

Wenn wir beim Schwimmtraining mit Flossen schwimmen, dann krieg ich immer einen Krampf im Fuß. Meistens tritt das bei Kraul-Beinen auf. Wisst ihr vielleicht woran das liegen könnte? Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Schmerzen im Rücken durch Brustschwimmen?

Hallo

Da jetzt die Schwimmbad und allgemein Schwimmsaison wieder im vollen Gange ist bin ich desöfteren schwimmen gewesen in letzter Zeit. Da ich eher der gemütliche Schwimmer bin schwimme ich sehr gerne Brust! Seit geraumer Zeit habe ich schmerzen im Rücken genauer gesagt fühlt sich das so an als wäre meine Wirbelsäule gestaucht... denn wenn ich meinen Kopf nach vorne mache zieht der Schmerz die ganze Wirbelsäule lang. Kann das vom Brustschwimmen kommen? habe schon desöfteren gehört das die Schwimmart nicht die beste sein soll.

...zur Frage

Fußgelenksschmerzen immer nach schwimmen.

Hallo, ich (w, 16) weiß hier kennt sich kaum jemand aus und ich weiß auch, dass ich evtl. zum Arzt gehen sollte. Trotzdem interessiert es mich ob es hier jemanden gibt der ein ähnliches Problem hat. Also, schon früher bekam ich nach 2-4 Bahnen (Brust-) schwimmen Schmerzen im linken äußeren Fußgelenk. Ich musste dann immer aufhören zu schwimmen, weil die Schmerzen die Bewegung fast unmöglich machten. Dann war ich kaum mehr schwimmen. Jetzt musste ich verletzungsbedingt auf jeden Fall aufs schwimmen umsteigen und wieder diese Schmerzen. Nach ein paar Bahnen kommt der stechende Schmerz im linken Fußgelenk. Es tut auch weh, wenn ich den Fuß ranziehe oder nach links und rechts eindrehe. Manchmal auch beim gehen. Der Schmerz wird dann von Tag zu Tag leichter (hält ca. 5 Tage). Dann ist es wieder weg, bis zum nächsten schwimmen. Ich hab keine Ahnung was das sein soll, aber es nervt mich ziemlich denn eigentlich will ich öfter als alle 5 Tage schwimmen gehen. Des weiteren kann ich auch nie etwas länger schwimmen. Also hat einer von euch eine Vermutung / Erfahrung? Danke schon mal.

Ps: an untrainiertheit kann es definitiv nicht liegen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?