Schmerzen am hinterkopf haaransatz was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du schon versucht deine Kopfhaut an dieser Stelle etwas freizulegen? Wenn nicht, dann mach das mal und schau, ob du was auffälliges findest. Vielleicht eine Rote Stelle oder ähnliches. Dann am besten zum Arzt. Es muss aber nicht immer unbedingt sichtbar sein, falls da was ist. Wenn die Stelle dort ist, wo du normalerweise vielleicht deinen Zopf trägst kann es auch natürlich davon kommen. Das würde auch das "kommen und gehen" erklären, da du ja (denke ich mal) nicht durchgehend einen Zopf trägst. Eine Beule kann es natürlich auch immer sein. Aber da du ja beschrieben hast, dass es auch einfach weg geht, denke ich das nicht. Falls es auch anfängt zu brennen/jucken etc. oder deine Kopfhaut generell sehr reizbar ist, dann geh auch hierbei zum Arzt. Je nachdem, wie die schmerzen genau sind, kann es auch an einer trockenen Kopfhaut liegen. Warte vielleicht einfach mal ab und wenn es nicht besser wird, ab zum Arzt. Schadet ja nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandtuch
19.10.2016, 23:01

Hallo Franzi.

Danke für die nette Antwort, habe meinen mann draufschauen  lassen und er meinte nur das es ein bisrl gerötet ist mehr nicht.

Ist das nun ein schlechtes zeichen? Rufe morgen schnell beim Arzt an.

0

Vielleicht einfach mal beim Arzt checken lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?