Schmerzen am Herz was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind irgendwelche harmlosen Verspannungen. Such dir mal eine Reckstange und hänge dich ein paar Minuten dran. Mache ein paar Dehnungsübungen. Beweg dich mehr, geh mal schwimmen. Alles das regelmäßig. Das mit der Luft ist die typische Gegenreaktion auf den Krampf und das Warmwerden kommt von der Angst.

Was die anderen gesagt haben, stimmt natürlich auch: Ein Besuch beim Arzt kann nie schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kommt das? ernsthaft? dass ihr nichnt sofort zum arzt rennt? wenn ich auch nur ein leichtes stechen im herz bemerken würde wäre ich sofort auf dem weg....und ihr kriegt keine luft mehr...und fragt lieber auf einer seite voller idioten nach was das sein könnte?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Arzt. Druck auf der Brust, sodass man kaum atmen kann, kann ein Symptom für Bluthochdruck sein, aber auch noch 1000 andere Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TiffanyD
01.09.2016, 20:52

Bluthochdruck kann nicht sein da ich immer sehr weit unter bin :/

0

Besuch lieber dein Hausarzt, er wird dir bestimmt einen vernüpftigen Antwort geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tantemelo
01.09.2016, 20:59

*vernünftig

0

Doc fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?