Schmerzen am Gaumen + Zahnschmerzen?

2 Antworten

Schon mal beim Arzt gewesen oder Zähne gründlich geputzt, nachspülen mit Listerine ? 

Ja aber gehe morgen nochmal zum Arzt bin halt ein bischen beunruhigt

0

zähne mit elektrischer zahnbürste putzen.

Ist es normal, dass der Gaumen so empfindlich ist?

Wenn ich was esse,und das essen den Gaumen berührt, Schmerzt es sehr. Auch wenn ich mit der Zunge den Gaumen berühr.

Ehrliche und ernsthafte Antworte bitte! :)

...zur Frage

wie kann man testen an welchen zahn es schmerzt?

Ich habe eben mittag gegessen und plötzlich habe ich zahnschmerzen bekommen erst dachte ich ich bilde mir es nur ein aber so ist es nicht es schmerzt immer noch aber ich weiß nicht welcher zahn ich weiß bloß das es links auf der seite schmerzt. Wie kann ich herausfinden welcher zahn es ist?? Ich hatte zahnschmerzen in der letzten seid sehr oft gehabt ich dachte es hört endlich mal auf aber jetzt fängt es wieder an.

...zur Frage

Warum schmerzt mein gaumen?

hallöchen, ich war gestern beim zahnarzt, weil ich seit samstag zahnschmerzen hatte, der gaumen schmerzte und leicht dick war/ist. Ein zahn wurde mit eiter an der wurzel gezogen, aber der gaumen schmerzt immer noch und ist leicht dick. was könnte das sein? ja ich weiß, ab zum zahnarzt :-) ich bedanke mich jetzt schon um hilfreiche tips

...zur Frage

Zahnschmerzen, Ohrenschmerzen?

Hallo ihr Lieben,

ich weiß, ihr seid keine Ärzte, etc. Ich möchte auch einfach nur wissen, ob ihr ein paar Ideen habt, was es sein könnte oder was wir noch tun könnten..

Mein Freund hat seit letzten Donnerstag Zahnschmerzen. Er war bereits beim Zahnarzt, der die Seite mit den Zahnschmerzen bzw. den Zahn geröngt hat, aber da ist wohl nichts. Am nächsten Tag war er dann bei seinem Hausarzt, dieser hat ihm Antibiotika gegeben, da er meinte, es käme von einer Erkältung/Grippe (die Schmerzen ziehen bis zur Schläfe hoch..).

Nun hat mein Freund die Antibiotika fast zu Ende genommen und die Zahnschmerzen sind immernoch so schlimm wie vorher (er schläft seit fast 3 Tagen nicht bzw. kaum, keine Schmerztabletten helfen, Kälte/Wärme bringt ebenso nichts, er hat auch schon mit Kamillentee gegurgelt). Gestern waren wir dann bei uns in der Notaufnahme, die können seinen Kopf aber nicht röntgen und wissen auch nicht, was es sein soll..

Dazu hat er heute noch Ohrenschmerzen bekommen.. ich mache mir so langsam schon Sorgen und überlege, was es noch sein könnte..

Ich würde ihm so gerne helfen, aber weiß nicht, was ich noch machen soll :(

...zur Frage

Pochen im Zahnfleisch... Was kann das sein?

Hallo. Seit etwa 2 jahren verspüre ich täglich mal mehr, mal weniger ein pochen im Zahnfleisch hinter den vorderen Zähnen (am Gaumen). Da befindet sich auch eine kleine Beule... Vor 4 Jahren habe ich mir die vorderen Zähne reparieren lassen, weil ein kleines Loch entstanden ist... Könnte das vllt. etwas damit zu tun haben???

LG Tamara

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?