Schmerzen am Arm nach OP?

5 Antworten

Ja, der kann dir auch noch eine ganze Woche danach schmerzen.

Alles normal, keine Panik, das vergeht wieder. Wenn du ein Hämatom hast am Arm, kühlen und fertig.

Kann von der Lagerung kommen. Es ist unwahrscheinlich, dass die dir im OP eine Vene verletzt haben oder du bereits eine Infektion haben könntest.

Einfach Schwester fragen. Die sieht nach ob die Infusion noch richtig sitzt.

Hattest du denn eine Vollnarkose? Im Normalfall machen die doch bei einer Zeh OP nur eine örtliche Betäubung aberwenn du solltest doch eine Vollnarkose bekommen hast dann ist es normal das du heute noch Schmerzen hast

Hatte Vollnarkose. Nur mit örtlicher Betäubung hätte ich es nicht machen lassen

0
@Einfachkaputt1

da geht es dir wie mir ich würde bei größeren Eingriffen auch eine Vollnarkose bevorzugen und zwar aus einem einfachen Grund ich habe schlechte Erfahrungen gemacht bei einer Unterleibsnarkose

0

Nach Blutspende starke Kopfschmerzen?

hey Leute, gestern war ich das erste mal bei der Blutspende. Allerdngs hat die Frau in meine Arm keine Vene gefunden aber meinte trotzdem sie probiert mal. dann hat sie die Nadel in meinen Arm gesteckt aber nicht gefunden und gefühlte 10 min in meinem Arm rumgepopelt (höllische Schmerzen!). Nachdem sie dann die nadel doch wieder rausgezogen hat meinte sie das sie keine vene findet und ich nicht spenden kann. Mein Arm tut immer noch tierisch weh und ich hab starke Kopfschmerzen... kann das damit zusammenhängen? LG Laura

...zur Frage

Nach weisheitszahn op kein Geschmack mehr?

Also.. ich hatte gestern eine Weisheitszahn op mit örtlicher Betäubung. Heute wollte ich Spaghetti essen aber iwie hat sie soße mach spühlmittel geschmeckt. Habe meine Eltern darauf angesprochen und für sie war es normal. Bleibt das jz so oder geht das wieder weg?

...zur Frage

Spritze bei Emmert-Plastik - OP eingewachsener Zehnagel

Zur Emmert OP gibt es eine Spritze zur Betäubung und einen Ring zum abbinden der Zehe. Wer hat diesen Ring vor der Spritze bekommen, anscheinend sollen danach, also nach der OP, die Schmerzen in der Zehe nicht so heftig sein wie wenn der Zeh erst nach der Sprize - Betäubung abgebunden wird.

...zur Frage

Harte Vene nach Blutabnahme?

Im Krankenhaus heute wurde mir Blut abgenommen und irgend wie schmerzte das mehr als sonst. Schon paar Minuten später hatte ich beim strecken schmerzen im Arm und daheim auch beim anwinkeln dann habe ich über die Stelle getastet und an der Vene wo die Nadel drinlag , also nicht direkt an der Einstichstelle sondern eben da wo die Nadel in die Vene geschoben wurde,ist alles total verhärtet und tut weh . Verfärbt ist nichts. Vergeht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?