Schmerzen 1 tag nach impfung normal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das ist nicht normal. Es kann sein dass ein Nerv getroffen wurde. Sollte sich von selbst wieder geben. Wenn nicht, würde ich übermorgen einen Arzt aufsuchen. Lg lilo

Ja das ist normal, schließlich werden dir bei einer impfung i.d.r. tote krankheitserreger injeziert und die reagieren mit dem Umfeld. Dein Körper durchlebt also quasi die Krankheit, nur halt ohne die Sympthome

Die HPV-Impfung enhält keine Krankheitserreger - weder tote noch lebende.
Und man "durchlebt" auch nicht quasi Gebärmutterhalskrebs wenn man die HPV-Impfung bekommt...

1

Ja völlig normal, war bei mir auch so, habe den Arm angespannt und am nächsten Tag fiese Schmerzen aber das vergeht.

Ist es normal, dass der Arm nach einer impfung weh tut?

Ich wurde am Dienstag gegen Tetanus und so geimpft und der Arm tut beim Heben und bewegen voll weh. Ist das normal?

...zur Frage

HPV Impfung - schmerzhaft?

Hallo liebe Communtiy :)

Vor kurzem habe ich meine erste Gebärmutterhalskrebsimpfung bekommen. Weh tat es nicht direkt, aber es war schon deutlich (!) unangenehmer als die anderen sonstigen Impfungen. Mein Arm ist immer noch taub und pocht ;) Meine Frage, sind die anderen beiden Impfungen noch schmerzhafter/ unangenehmer als die Erste? Ich würde gerne wissen was auf mich zukommt :D

Was sind eure Erfahrungen mit der HPV Impfung? LG

...zur Frage

HPV Impfung . Tut sie weh?

Guten Morgen

Also ich hab heute diese HPV (gebärmutterhalskrebs) Impfung also die erste , insgesamt sind es ja drei.

Auf jeden fall habe ich extreme Angst vor Spritzen generell und von der noch mehr weil ich gehört habe ,dass die mehr als andere weh tut.

Mann bekommt sie doch in den Oberarm oder ?

Tut die Spritze weh ? Also mehr als andere?

Und habt ihr Tipps für mich zur Beruhigung oder was ich machen kann damit es nicht so weh tut ?

Danke schon mal Und GLG

...zur Frage

HPV-Impfung Rückenschmerzen?

Ich habe gestern meine 2. hpv Impfung bekommen und bin heut früh schon durch starke Schmerzen im Arm aufgewacht
Diese wurden allerdings durch kühlen und eine schmerztablette besser nach etwa 2 Stunden in der Schule fühlte ich mich ungut und hab gezittert nach nochmal etwa einer Stunde fing mein Nacken an extrem zu schmerzen seit die Schule nun vorbei ist kann ich mich kaum noch bewegen weil mein gesamter Rücken weh tut ich hatte in meinem Leben noch nie so starke Rückenschmerzen
Jetzt wollte ich wissen ob das an der Impfung liegen kann und was ich dagegen tuen kann

Ps bitte keine Belehrungen wie umstritten diese Impfung ist (ich kann es jetzt eh nicht mehr ändern)
Pps beim Arzt hab ich schon angerufen der hat aber leider schon zu

Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Sturz-auf Ellenbogen gefallen!!?

Ich bin vorhin im Flur auf meine rechte Seite gefallen. Auf meine Hüfte, rechten ellenbogen und besonders auf den rechten Ellenbogen. Es tut so verdammt weh, mein ganzer Arm. Es zieht leicht nach oben und bis nach unten zu den fingerspitzen. Ich kann meinen Arm und meine Hand nicht gut bewegen. Es fühlt sich auch sehr schwer an.. was könnte es sein? es ist sehr rot und blau...

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen bis zur Schulter

Hallo , ich habe seit ungefähr 2 Wochen ein Schmerz im Ellenbogen , das zieht sich jetzt aber seit einigen Tagen hoch zur Schulter . Ich weiß einfach nicht mehr weiter ! Da ich den Arm auch nicht mehr so sehr belasten kann & es bei jeder Bewegung weh tut frag ich mich langsam echt mal was das ist . Wenn man den Ellenbogen abtastet tut es an einigen Stellen auch weh . Habt ihr einen Ahnung was das sein könnte ? Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?