Schmerzen im Gelenk

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klingt wie Bänder udn Gelenkschwäche...da der Halterungsapparat noicht so straff ist wie er sollte...verschiebt sich öfter mal das gelenk..und wenn du es quasi inform biegst...dann schnalzen die Bänder udn Sehnen locker wieder drüber udn das gelenk in die richtige Position.

Das schmerzt, das macht das Gelenk labil und bei Sport oder Belastung anfälliger für Verletzungen. deshalb ist es zu empfehlen Maßnahmen zur Gelenkstärkung zu ergreifen.

Sowas ist oft hormonell bedingt vor allen in den Hormonkrisenzeiten Pubertät und Wechseljahre. Leider halten viele sowas also für NORMAL in diesen Zeiten und man sieht auch jede Menge Pubertierende (darunter sehr unsportliche genauso wie Vereinsmitglieder mit Leistunsgsport) mit Krücken oder Tapes rumrennen.

Fakt ist dass in der Pubertät Probleme mit den Hormonen: Progesteron, Vitamin D udn Schilddrüsenhormonen kommen kann, häufiger vorkommt.

Also SONNE ist schonmal ein wichtiges Therapeutikum als Vitamin D-Voraussetzung..oder eben über die Nahrung: Leber, Lachs, Heringe.... oder als Medikament: Vigantolöl 20.000 I.E. vom Arzt verordnen, 3 Tropfen täglich.

Gegen den Progesteronmangel hilft Schafgarbetee...3 Tassen täglich wenn möglich. Hilft auch gegen viele andere Pubertäts- oder frühen Wechseljahresprobleme!

Und als drittes, laß0 deine Schildrüse regelmäßig kontrollieren. Der TSH bleibt lange unauffällig, neue TSH-Normwerte erleichtern das erkennen von Hypothyreose udn Hashimoto.

Gibt es Schilddrüsenerkankungen oder Autoimmunerkankungen in der Familie?

Hashimoto wird durch unsere Ernährungspolitik gefördert.Thema Massentierhaltung.

Die Milch früher, heute nur noch von Demeter oder frisch vom Alpenbauern oder Alternativen, kam noch von Kühen, die in den wärmeren Jahreszeiten sich fast nur von Heilkräutern ernährt haben. Deren Wirkstoffe über die Milch direkt dem Menschen zugute kamen. Und (fast gänzlich unbemerkt) heilend wirkten. Heute sind wir beim anderen Extrem angelangt. Unser Milch aus dem Supermarkt ist kaum mehr anders als eine verdünnte Bodylotion und genau wie diese mit allerlei Chemikalien und Hormonen und hormonähnlichen Gift-Stoffen und Antibiotika. Prostit.,

denke es ist verknackst,hab das auch immer rechts.hast bestimmt einen haltungsschaden.warste mal beim arzt??lg guite besserung massier dirs mit sportsalbe mach ich immer :-)

Du solltest damit mal lieber zum Orthopäden gehen. Der kann es röntgen und dir dann sagen, was es ist. Ferndiagnosen sind hier nicht möglich.

Bis du zum Arzt gehen kannst, kannst du dir Sportsalbe draufmachen,

Was möchtest Du wissen?