Schmerzen - Arzt schickt mich weg

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Keine Ahnung wie alt Du bist, aber kann es nicht eine ganz andere Ursache haben. Es muss doch nicht vom Herzen kommen. Anscheinend reagierst Du sehr panisch. Aber auch bei einer Meno Pause bekommt man solche Symptome. Aber auch bei einer Entzündung im Körper egal wo, vielleicht auch die Zähne reagiert der Körper anders. Auch bei einer Fehlstellung der Wirbelsäule bekommt man auf Dauer schmerzen. Also da vielleicht mal was machen. Ansonsten mal einen Psychiater aufsuchen.

iwit17 12.05.2014, 09:15

Ich bin 20 ^^

Meine Frage ist ja nur: Darf man mich wegschicken, vllt hab ich es unglücklich formuliert.

Ich habe nochmal angerufen und habe jetz einen Termin. Ich reagier eig. nicht panisch ich bin nur total genervt weil es nicht das erste mal ist, dass ein Arzt mir Hilfe verweigert und andere werden mit offenen Armen empfangen..vllt liegt da mein eigentliches Problem.

0

Ich finde auch, dass deine Sorge berechtigt ist. Deshalb lass dich nicht abwimmeln oder geh vorsichtshalber zu einem Krankenhaus, mit Kardiologie.

Entweder du wechselst den Hausarzt oder du gehst in ein Krankenhaus.

...das Problem haben viele, lange Wartezeiten bei Leuten mit Herzproblemen, das ist ein Massenproblem. Mach Druck beim Hausarzt, so wie es dir gesagt wurde.

Arzt wechseln. Momentan denke ich noch, lieber zu einem weiteren Hausarzt.

Ansonsten: Bitte mal über Strafanzeige sinnieren. Nicht, dass eine Arzthelferin das interne Gewölle des studierten Arztes wiedergeben könnte, aber sowohl frech, gesundheitsgefährdend und inkompetent hat sie sich ja schon verhalten. Vielleicht kann man den Arzt auch einfach mal anrufen.

XXungerechtXX 12.05.2014, 09:19
Vielleicht kann man den Arzt auch einfach mal anrufen.

Wenn man die Durchwahl hat...sicher kein Problem...aber ansonsten landest du doch wohl am Tresen..oder?

0

Dann mach das doch:

zuerst zum Hausarzt, damit dieser bestätigen könnte, dass es dringend sei zum Kardiologen zu gehen
iwit17 12.05.2014, 09:08
Mein Hausarzt sagt nämlich es käme von den Muskeln

er gibt mir keine Überweisung...

0
dexter66 12.05.2014, 09:37
@iwit17

...dann fragt man warum, schliesslich geht es um dich. auf gehts iwi

0

Dein Hausarzt muss dir eine Überweisung geben. Wenn er es nicht tut...wechsel deinen Hausarzt...wo ist das Problem?

dexter66 12.05.2014, 09:32

yes

0

Geh doch einfach ins Krankenhaus..

iwit17 12.05.2014, 09:07

hab ich versucht

0
XXungerechtXX 12.05.2014, 09:10
@iwit17

Nein, DU bist direkt zum Kardiologen gegangen....

Lass dich in der Notaufnahme aufnehmen....wenn es denn wirklich so schlimm ist.

Vielleicht steigerst du dich auch nur rein...

0

Was möchtest Du wissen?