Schmerze an der Leiste was könnte dass sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo kigllon! 

Als Ursache für Schmerzen in der Leiste gibt es einige Möglichkeiten und nicht alle sind harmlos. Beispiel Leistenbruch. Dieser ist gefährlich weil er den Darm nachhaltig schädigen kann Bei einem Leistenbruch wird der Arzt - oder auch Du - einen Knubbel in der Leiste ertasten können. Ein Leistenbruch kann Jahre gut aber auch schnell schief gehen.

Und ziehende Schmerzen im Bereich des inneren Oberschenkels und wenn man so will neben den Hoden können Anzeichen für eine Adduktorenzerrung sein. Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen und die Verletzung ist bei Dir wahrscheinlicher.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mal vor Jahrzehnten eine Leistenzerrung. Ich habe mich nicht unbedingt geschont, aber mit dem Sport ging das auch nicht mehr so wie vorher. Es hat über ein Viertel Jahr gedauert, bis ich endlich wieder schmerzfrei war.

Ich vermute mal, nach dem ausgeheilten Wadenbeinbruch hast Du die inzwischen untrainierte Muskulatur zu sehr belastet und Dir so eine Zerrung geholt. Man kann sich Salben verschreiben lassen, die den Heilungsprozeß fördern. Aber solange der Sport Schmerzen macht, mußt Du mit dem Sport pausieren.

Wenn es ein Leistenbruch wäre, müßtest Du den eigentlich dauernd spüren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte eine Leisten Hernia sein. Hatte ich auch wurde in März operiert. Geht schnell tut nicht weh 2 Wochen Bett ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine Leistenzerrung ..geh zum Arzt wenns nicht besser wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das auch beim Arzt abklären lassen. Ein Leistenbruch ist beispielsweise nicht ohne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?