Schmerzbehandlung - Medikamente

2 Antworten

Huhu lotvera,

ich würde mir da keine Sorgen machen, wenn es darum geht, nur ab und zu mal beides zusammen zu nehmen, wenn das Meloxicam alleine nicht ausreicht. Das sind ja keine starken Opiate wie Morphium (oder wie es inzwischen genannt wird "Morphin"), sondern nichtsteroidale Antirheumatika. Auch durch Kombination und kurzzeitiger Dosiserhöhung wirst Du Dich nicht in eine gefährliche Situation bringen.

Diese Antirheumatika haben aber natürlich, wie alle Medikamente, Nebenwirkungen. Insbesondere greifen sie den Magen an. Es können also Nebenwirkungen wie Magenschmerzen oder in schlimmeren Fällen auch Magenblutungen auftreten, aber evtl. auch Durchfall oder Verstopfung. Wenn Du beide Medikamente kombinierst, erhöht sich einfach die Wahrscheinlichkeit für diese Nebenwirkungen. Aber das ist ja ganz klar. Die Wahrscheinlichkeit für Nebenwirkungen erhöht sich ja auch, wenn Du von einem der beiden Medikamente mehr nimmst. Es gibt also eigentlich keine spezielle, schlimme Nebenwirkung, die nur durch die Wechselwirkung beider Medikamente auftritt. Im Grunde sind diese Medikamente eher harmlos. In RIESIGEN Mengen solltest Du sie aber natürlich nicht nehmen. Aber wenn Du mal eine Ibuprofen mehr nimmst, ist das nicht gleich schlimm.

Schau mal, ob Dein Arzt Dir Omeprazol oder Pantoprazol verschreibt. Vielleicht gibt es da in niedrigeren Stärken sogar etwas rezeptfreies, da bin ich mir aber nicht sicher. Das sind Medikamente zum Schutz des Magens. Die werden oft zusammen mit stärkeren nichtsteroidalen Schmerzmitteln verschrieben, damit der Magen eben nicht so angegriffen wird. Ansonsten würde ich mir bei der Dosierung, die Du oben beschrieben hast, keine Sorgen machen. Wenn der Magen zwickt, weißt Du, dass Du erst mal wieder weniger nehmen solltest.

Ich hoffe, das hilft Dir ein bisschen. Gute Besserung und liebe Grüße :-)

Oxinian

Erst nach 12 h wieder, Schmerzmedis soll man nicht mischen- außer der Arzt verordnet etwas anderes. lg

Medikamente Antidepressiva?

Nehme seit 2 1/2 wochen jetzt docepin auf 82,5 mg und das mitrazepin in der zeit runter dosiert von 45 mg in der 1 woche auf 30 mg und in der 2 woche nochmals 15 mg und nach 3t tagen auf 7,5 mg . Ich habe jetzt noch mehr stimmungsschwankungen und zittern und kribbeln und und hat jemand Erfahrung kann das vom herabsetzen vom mitrazepin kommen oder sind das Nebenwirkungen vom doxepin?

...zur Frage

1/2 Tablette einnehmen, dann ex (?!)

Guten Abend :)

Mein Vater wurde heute vom Krankenhaus entlassen und da er sehr zurückhaltend ist, hat er sich die Medikamente nicht richtig angeschaut und hat mich gebeten, sie einzuteilen. Kein Problem für mich, doch in seinem Befund steht er soll das Medikament URBASON 40 mg für drei Tage einnehmen, also nur 1/2 Tablette und danach ex.

Nur ... was bedeutet ex?

...zur Frage

Kann man fluoxetin überdosieren?

Ab wie viel mg ist fluoxetin schädlich für den Körper? und ab wie viel mg ist es tödlich? Zum Beispiel bei einer 17 jährigen? Keine Sorge ich frage nur aus Neugier

...zur Frage

Nach wieviel Stunden eine andere Tablette einnehmen?

Hay Ich hatte mich heute mir meinen Eltern gestritten danach habe ich richtig starke Kopfschmerzen bekomme und habe Sumatriptan 100 mg eingenommen vor 3 Std.Mir geht's auch Psychisch heute echt nicht gut könnte er daran liegen das die Kopfschmerzen nicht aufhören ? Und wann darf ich das nächste Medikamente einnehmen ? Möchte das Novaminsulfon nehmen.Ich kühle schon mein Kopf in der Hoffnung das es etwas hilft.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Tilidin 12 oder 150 mg pro tablette?

Bei Tilidin steht auf der Packung: 150 mg / 12 mg Retardtabletten. Wiegt eine Tablette jetzt 150 mg oder 12 mg?

...zur Frage

kopfschmerztablette vor fahrprüfung?

Hallo, morgen um 11 ist es bei mir so weit - Praxisprüfung. Seit diesem Abend plagen mich jedoch (wahrscheinlich vor Nervosität) so starke Kopfschmerzen, mit denen ich kaum einschlafen kann. Nun habe ich überall gelesen man solle vor der Prüfung keine Medikamente einnehmen, habe jetzt grade aber doch eine iboprofen genommen. Was mach ich wenn die schmerzen morgen noch nicht weg sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?