schmerz zwischen kniekehle und wade , was ist das?

4 Antworten

würde ich dir abraten! das Knie ist überlastet! hatte ich auch über 3 Wochen durch zu viel Sport. Bei dir sind nun die Bänder und Sehnen überreizt bzw. entzündet. Eventuell hast du noch zusätzlich eine Entzündung im Kniegelenkt. Ich empfehle dir, das Bein zu schonen und in der nächsten Zeit nicht zu joggen. Hilfreich ist mehrmaliges Einreiben am Tag mit Voltaren Emulgel. Am besten sie vorher in den Kühlschrank legen. Zwischendurch die betroffende schmerzende Stelle mit Franzbranntwein einreiben oder mit einem Muskelfluid mit Rosmarinextrakt. Das fördert zusätzlich die Durchblutung. Bitte in der nächsten Zeit keine sportlichen Aktivitäten, sonst wird es noch schlimmer!!!!!

Magnesium extra zufügen,bei viel Sport fast schon ein Muss!Genauso ein Muss zum Arzt gehen,vielleicht hast du schon Verschleisserscheinungen im Knie.Das muss untersucht werden bevor du weiter (ZU)viel sport machst!

zerrung.. überlastung.. sowas kann im fuß bereich tage, wochen dauern weil du es nie ruhig halten kannst... probier mal magnesium...

Bei Kniebeugen und auf den Knien sitzen Schmerzen in der Kniekehle

In meiner Freizeit mache ich gerne Sport, Wing Tsun und Herz-Kreislauf Training.

Seit Mai 2013 leide ich an "Knieschmerzen". MRT wurde gemacht und dabei kam heraus das mein Innen Meniskus ein wenig ausgefranst ist( an den Rändern) Also, Diagnose war klar dachte ich, mein Meniskus ist hin und macht nun Probleme. Durch eigene Beobachtung fand ich heraus das der Knie Schmerz sich auch Latent in den Oberschenkel ausbreitet und sogar ein bisschen in die Wade. Der Schmerz verläuft im Außen Bereich des Beins entlang, konnte dann nicht der Innen Meniskus sein. Diese Erkenntnis teilte ich meiner Orthopädin mit und diese untersuchte mein Knie erneut und bestätigte meine Beobachtung hatte aber keine andere Idee außer ruhig stellen und mit dem Sport aussetzen. Der Schmerz in der Kniekehle entsteht beim beugen(auf den Knien sitzen) und beim strecken des Beins. Schleimbeutel Entzündung ist auszuschließen. Wenn ich auf den Knien sitze ist der Schmerz am größten im linken Knie. Spanne ich in dieser Haltung die Muskulatur an verschwindet der Schmerz. Vor zwei Monaten war es am schlimmsten da konnte ich mein Bein nur unter Schmerzen durchstrecken. So gar beim normalen gehen hatte ich Probleme. Jetzt ist es viel besser von allein geworden und habe keine Probleme beim gehen mehr. Genesen ist mein Knie(Bein) noch nicht da der Schmerz immer noch da ist. Kann es sein das meine Muskulatur, Sehnen oder das Bindegewebe verkürzt ist? Und dadurch die Probleme entstehen? Ich habe Angst das es wieder schlimmer wird wenn ich wieder richtig Sport betreibe wie vorher. Mache seit über zwei Monaten kein Sport. Wenn man das Bein incl. Kniekehle massiert oder auf die Sehnen drückt ist überhaupt kein Schmerz zu fühlen. Aber bei Kniebeugen d.h. wenn ich richtig in die Beugung gehe und langsam in die Streckung gehe habe ich den größten Schmerz in der Kniekehle außen und ein leichtes "ziehen" (kein Schmerz) im Oberschenkel, mittig (Caput longum)und in der Wade. Beim Treppen steigen und Rad fahren ist alle ok, ist ja ne ähnliche Bewegung nur nicht so stark gebeugt. Wenn Jemand eine Idee hat wie ich die Ware Ursache feststellen kann wäre ich dafür sehr dankbar

...zur Frage

HILFE! BESCHREIBUNG! Wie kriegt man die Kniekehle wieder dünn?

Ich habe durchtrainierte Beine aber je mehr Sport ich treibe desto dicker wird die Kniekehle ! Das will ich aber nciht ! Ich will nur das der Oberschenkel dick/durchtrainiert bleibt aber die Kniekehle soll wieder dünn werden ... wie kann cih das schaffen ? Mit einer Sportart ganz speziell ?

...zur Frage

Leichte Schmerzen in der Kniekehle und Anfang der Wade was könnte das sein?

Hallo, ich habe seit paar Tagen leichte Schmerzen in der Kniekehle und Anfang der Wade, am stärksten ist es in der Nacht. Könnte das Thrombose sein? (Ich nehme die Pille)

...zur Frage

Wadenkrampf oder doch nur Muskelkater?

Hallo vor ein paar Tagen habe ich beim Joggen plötzlich einen Schmerz in der Wade verspürt. Die Wade wird beim auftreten stark angespannt, mit einem Stechen es fühlt sich an wie Muskelkater. Was könnte das sein? Danke schonmal

...zur Frage

Schmerzen in der Warde?

Hey und zwar habe ich heute bei der Arbeit (Einzelhandel) nach dem ich einen Hubwagen bedient hatte plötzliche Waden schmerzen, der schmerz war zuerst unten am Fuß und ging immer weiter nach oben ( man hat den schmerz richtig Wandern gemerkt, mittlerweile tut es in der Wade und in der Kniekehle weh, beim laufen und auch beim sitzen oder liegen. Der Fuß ist weder rot , noch geschwollen oder sonst was. Die Wade tut aber beim Anfassen weh.. ( Der schmerz in der Wade kann ich als brennen definieren) Ich würd gern zum Arzt leider ist heute Mittwoch und in die Notaufname möchte ich wegen so etwas nicht wirklich.. würde mir gerne eure Meinung dazu holen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?