Schmerz in der rechten Wade und kalter Fuss, was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sofern die Wade geschwollen ist,würde ich die kühlen.Mit einem Essigumschlag.Wenn es kurzfristig abschwillt,könnte die Durchblutung verbessert werden.Ansonsten ist ein Kältegefühl kein Gutes Zeichen.Morgen würde ich damit zum Arzt gehen.Was meinst denn mit "Gefahrengruppe"? Fußballspielen ist schon sehr gefahrgeneigt,sowohl bei leichten Verletzungen und leider gerade im Amateurbereich auch bleibenden Schäden durch Verletzungen.Beste Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
cedofeita 22.12.2015, 10:34

Meine weil bei mir keine Diabetischen, Bluthochdruck oder sonstiges Vorliegt. Geschwollen ist es bisher her nicht. Nur Druck auf der Wade und Kälte Gefühl im fuss

1
Miramar1234 22.12.2015, 10:45
@cedofeita

Klingt nach einem Hämatom mit Bluterguß in der Wade,die die Blutzirkulation behindert.Geh sicherhaltshalber zum Doc.

1

Eine Venenerkrankung kann es NICHT sein. Wenn dann ist es eine arterielle Durchblutungsstörung. Du gehörst zwar nicht zur Risikogruppe, aber es kann auch erblich bedingt auftreten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl eine Durchblutungsstörung. Geh mal zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde einfach mal zum Dok gehen, denn hier wirst du viele verschiedene Diagnosen bekommen und weißt danach auch nicht was Dir fehlt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte eine Venenerkrankung sein. Mal beim Arzt untersuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MichaOB 22.12.2015, 10:19

Bei einer Venenerkrankung wäre der Rückfluss zum Herzen gestört. Bei einem kalten Fuß liegt es an der arteriellen Durchblutung.

0

Was möchtest Du wissen?