Schmerz beim Zähnezusammenbeißen zwischen Kiefer und Ohr, rechts leichter Druck im Ohr

3 Antworten

kann auch vom knochen kommen.

wie wärs mit hausarzt? oder zum "normalen" orthopäden.

Zum Hausarzt und dann vielleicht in der Reihenfolge!

Gute Besserung

Hallo, danke für alle Antworten.

Ja, an den Hausarzt habe ich gar nicht gedacht. Habe aktuell (Umzug) noch keinen neuen.

Also erstmal nen Allgemeinarzt besuchen.

0

Eventuell hast du einen Ohrenschmalzpfropfen, da treten solche Beschwerden durchaus auf. Wenn es in deinen Ohren knackt, z.B. beim Schnauben mit zugehaltener Nase, ist dies ein weiterer Hinweis.

--> HNO-Arzt.

MfG Willi Max, Kiel

Kiefer knackt beim Mund öffnen?

Hey Leute!!! Immer wenn ich meinen Mund zum Essen oder so aufmache, hör ich laute Geräusche, vor allem auf der linken Seite, rechts fast gar nicht. Schmerzen hab ich nicht, aber vielleicht kommt es davon, dass ich meine Zähne relativ oft unbewusst z.B. vor dem Computer leicht zusammenpresse. Wenn ich meinen Mund ganz weit aufmache und nach links bewege, gibt es ein Geräusch, was andere bei leisen Umgebungen hören können. Kann ich dagegen irgendwas machen oder ist das normal?

...zur Frage

Ab wann sollte man wegen Ohrendruck (rechts) zum HNO?

Bin Mittwoch ins Wasser gesprungen und hatte Schmerzen und Druck im Ohr. Abends waren wir deswegen beim Bereitschaftsarzt im Krankenhaus, der nur festgestellt hat dass mein ohr gerötet ist. Durch verschriebenes ibuprofen sind die Schmerzen jetzt weg aber der Druck besteht. Also meine frage: ab wann soll ich zum HNO? Hatte übrigens noch nie was an den ohren😅

LG isa

...zur Frage

Was könnte die Ursache sein für Schmerz im Kiefer unter dem Ohr auf der rechten Seite?

Seid 5-6 Tagen tut es da weh manchmal ist so ein stehen spürbar in den unteren Zähnen. Zahnschmerzen sind es nicht, ich denke mal es ist entweder der Muskel oder ein Nerv. Manchmal ist es weg und dann meist kommt es wieder wenn ich was esse. Es tut nur weh wenn ich beiße oder mein Mund weit öffne. Es tut auch nur weh wenn ich auf die Backenzähne beiße. Nicht die Backenzähne tun weh sondern der Kiefer.

...zur Frage

Kiefer tut weh Zähne aber nicht?

Also mein linker Oberkiefer tut weh, es ist ein stetiger Schmerz, also nicht nur beim Kauen oder so. Meine Zähne tuen allerdings nicht weh. Also wenn ich drücke oder wenn ich zu beiße. Was könnte die Ursache sein? Weisheitszähne? Ich bin 15 könnte als theoretisch sein.
Danke im Voraus

...zur Frage

Kiefer über Nacht verschoben?

Hallo,

ist es möglich, dass sich sich der Unterkiefer über Nacht verschiebt? Bis heute hatte ich das Problem, dass es sich anfühlt, als ob beim Zusammenbeißen zwei andere Zähne als sonst aufeinander treffen. Hinzu kam ein Schmerz in der linken Kiefermuskulatur. Die Verschiebung scheint wieder weg, der "Schmerz" ist noch da. Es fühlt sich so an, wie der Druck kurz bevor man den Kiefer einmal nach rechts und links bewegt und er wieder richtig ins Gelenk springt.

Sehr seltsam. Würde mich interessieren, ob jemand wüsste, wie das Zustande gekommen ist. Ich vermute, dass mein Kissen den Kiefer über Nacht zu lange in eine Richtung gedrückt hat und der Muskel jetzt ein wenig überdehnt ist.

...zur Frage

Schmerzen Schläfe Ohr Kiefer?

Ich hab vor ein paar Tagen leichte schmerzen im Ohr gehabt, die sich kurz darauf auch bemerkbar machten wenn ich aß oder meinen Mund öffnete der Schmerz ging vom Ohr bis zum Unterkiefer und ich hab das Gefühl die Zähne zusammenzubeißen. Jetzt tut mir auf der Seite die Schläfe weh bei der kleinsten Berührung. Der Schmerz führt dann vor allem beim liegen auf der Seite übers Ohr zum Kiefer. Zudem ist meine Zunge entzündet sie schmerzt als ob sie verbrannt wäre. Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?