Schmelzende Kunststoff

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt erstmal drauf an was für ein Becher es war. Im Regelfall sind die Kunststoffe völlig unbedenklich auch beim Schmelzen. Deswegen einmal gut Lüften und dann ist es in Ordnung die Lebensmittel sind unbedenklich.

Die Gase steigen ja nach oben. Solltest du diese nicht ganz stark voll geräuchert haben , müssten sie noch essbar sein

wenn du gründlich bist, dann solltest du das Haus abreißen und auf einer Sondermülldeponie entsorgen lassen!

geschmolzenen plastik gegessen

hallo,

ich habe gestern versehentlich die tüte nudeln die ich essen wollte auf eine heiße herdplatte gelegt. die tüte ist unten aufgeschmolzen. die nudeln die an der stelle waren die geschmolzen ist sind rausgefallen. ich dachte dann, dass es schon in ordnung ist den rest doch noch zu kochen und zu essen. jetzt heute am tag drauf fühl ich mich irgendwie komisch (so vom kreislauf her). jetzt bilde ich mir natürlich ein, dass es von den nudeln kommt (bin bei so sachen aber auch ein schlimmer hyperchonder).

denkt ihr, dass das irgendwie schädlich sein kann?

...zur Frage

Avocado am abend essen?

Man sollte ja am Abend keine Fetthaltige Lebensmittel essen. Gilt dies auch für Avocados?

...zur Frage

Kann Alufolie im Ofen anfangen zu brennen?

Wollte mir grad Kartoffelgratin machen und auf der Verpackung stand in eine Schale geben und dann in den Ofen. Da ich leider keine feuerfeste Schale habe hab ich mir eine aus Alufolie gebastelt und nun ist meine Frage ob sich das im Ofen entzünden kann oder ob da giftige Stoffe ins Essen gemischt werden.

...zur Frage

Ist geschmolzenes Plastik ungesund!?

Hallo hab mir grad essen gemacht im offen und auf der Verpackung vom Essen steht das ich es mit der Schale in den offen tun kann und es war bisschen länger drinnen als es sollte nun ist die Schale etwas geschmolzen könnte ich den Inhalt trotzdem essen? Möchte ehrlich gesagt es nicht weg werfen aber wenn es wirklich ungesund ist esse ich es lieber nicht :(

...zur Frage

Beschichtete Pfanne vergessen - giftige Dämpfe?

Ich habe heute eine beschichtete Pfanne mindestens eine halbe Stunde bei vollaufgedrehter Platte (stufe 9 von 9) auf dem Herd gelassen, mit einem Kunststoffpfannenwender darin. Als ich zurück in die Küche gegangen bin, war alles voller Rauch und es hat ziemlich widerlich gestunken. Ich habe versucht nicht ständig aus- und einzuatmen, und 1. die Platte ausgemacht 2. Das Fenster aufgerissen 3. Alle Türen zu anderen Zimmern zugemacht. (Trotzdem hatte ich in meinem Zimmer nebenan kurz danach auch etwas Rauch und Gestank). Der Pfannenwender war geschmolzen und hat sich in einem wunderschönen schwarzen Haufen auf der Pfanne verewigt, aber was beunruhigender ist - die Beschichtung der Pfanne scheint über die ganze Fläche "aufgebrochen" zu sein. Nun stellt sich mir die Frage: Hat sich die Beschichtung in giftige Dämpfe aufgelöst? Sollte ich zum Arzt gehen? Falls giftige Dämpfe entstanden sind, Muss ich offen herumstehende Lebensmittel entsorgen? (z.B. ein offener Topf mit Teig) Nach zwei Stunden lüften war der Rauch weg und der Gestank erträglich und ich hatte leichte Kopfschmerzen und mir war ein bisschen schwummrig, was aber genauso gut an der Kälte vom Lüften oder am Rauch selbst oder am Gestank liegen kann. Was denkt ihr?

...zur Frage

Habe bei gallileo ein Bericht über giftige Lebensmittel gesehen die tödlich sein könnebund das macht mir etwas angst welche Lebensmittel sind wirklich giftig?

Hallo zusammen

Jetzt hab ich Angst Kartoffel Tomaten Nüsse und Muskat oder Bohnen zu essen welche Lebensmittel sind wirklich tödlich für den Menschen? und wie kann man es vorbeugen das die Lebensmittel nicht mehr giftig oder tödlich sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?